Europa League

Eintracht Frankfurt spielt 0:0 gegen Inter Mailand

Eintracht Frankfurt muss um den Einzug in das Viertelfinale der Europa League bangen. Der Fußball-Bundesligist kam am Donnerstag im Achtelfinal-Hinspiel gegen Inter Mailand daheim nicht über ein 0:0 hinaus.

Von 
dpa

Bild 1 von 10

Eintracht Frankfurt muss um den Einzug in das Viertelfinale der Europa League bangen. Der Fußball-Bundesligist kam am Donnerstag im Achtelfinal-Hinspiel gegen Inter Mailand daheim nicht über ein 0:0 hinaus.

© Uwe Anspach

Bild 2 von 10

Frankfurter Fans bilden bei einer Choreographie zu Spielbeginn die Zahl 120.

© Uwe Anspach

Bild 3 von 10

Frankfurter Fans halten zu Spielbeginn ihre Schals in die Höhe.

© Uwe Anspach
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 10

Frankfurts Luka Jovic (l) und Mailands Matias Vecino kämpfen um den Ball

© Uwe Anspach

Bild 5 von 10

Eine mögliche Frankfurter Niederlage verhinderte Kevin Trapp, der Eintracht-Torwart hielt in der 22. Minute einen umstrittenen Foulelfmeter von Marcelo Brozovic.

© Uwe Anspach

Bild 6 von 10

Kevin Trapp jubelt mit Mannschaftskollegen über den gehaltenen Elfmeter-Torschuss.

© Uwe Anspach

Bild 7 von 10

Frankfurts Makoto Hasebe (vorne) wird gefoult von Mailands Lautaro Martinez

© Uwe Anspach

Bild 8 von 10

Mailands Trainer Luciano Spalletti gestikuliert.

© Uwe Anspach

Bild 9 von 10

Filip Kostic (r) und Mailands Danilo D'Ambrosio kämpfen um den Ball

© Arne Dedert

Bild 10 von 10

Frankfurts Evan Ndicka (r) und Mailands Lautaro Martinez kämpfen um den Ball.

© Arne Dedert
AdUnit urban-gallery2