AdUnit Billboard
Verkehr

Eindrücke vom Brandrauchversuch im Mannheimer Fahrlachtunnel

Mit einem Feuer haben Stadt Mannheim und Berufsfeuerwehr den Notfall im Fahrlachtunnel geprobt. Die Übung soll Erkenntnisse liefern, die zur Öffnung des gesperrten Tunnels führen sollen.

Bild 1 von 12

Aus einem Fahrzeug schlagen die Flammen bei dem Brandrauchversuch im Mannheimer Fahrlachtunnel.

© Michael Ruffler

Bild 2 von 12

Die Stadt Mannheim und die Berufsfeuerwehr haben am Mittwochmorgen mit einem kontrollierten Brandrauchversuch im Fahrlachtunnel geübt.

© Michael Ruffler

Bild 3 von 12

Ein Testobjekt wird im Tunnel kontrolliert angezündet.

© Michael Ruffler
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 12

Dichter Rauch aus dem Fahrlachtunnel.

© Michael Ruffler

Bild 5 von 12

Durch den Tunnel soll ein brennendes Auto fahren.

© Michael Ruffler

Bild 6 von 12

Bürgermeister Dirk Grunert (Grüne) ist auch vor Ort.

© Michael Ruffler

Bild 7 von 12

Weitere Eindrücke zur Übung der Stadt Mannheim und der Berufsfeuerwehr.

© Michael Ruffler

Bild 8 von 12

Die Einsatzkräfte eilen zum Brandherd.

© Michael Ruffler

Bild 9 von 12

Weitere Eindrücke der Übung.

© Michael Ruffler

Bild 10 von 12

Die Sicht wird durch den dichten Rauch versperrt.

© Michael Ruffler
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 12

Die Feuerwehr auf Anfahrt.

© Michael Ruffler

Bild 12 von 12

Weitere Eindrücke der Übung.

© Michael Ruffler
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1