Autotest

Der neue Skoda Octavia Combi: großer Familienfreund

Skodas Bestseller Octavia ist in der vierten Generation angekommen. Die Limousine als auch der Combi sind geräumiger, sicherer und vernetzter als je zuvor.

Bild 1 von 7

Der neue Skoda Octavia Combi hat einmal mehr das Platzangebot gesteigert.

© ŠKODA AUTO

Bild 2 von 7

Die vierte Generation ist 4,68 Meter lang und 1,82 Meter breit.

© SKODA Auto
AdUnit urban-gallery1

Bild 3 von 7

... ist um 30 Liter auf jetzt 640 Liter angewachsen.

© SKODA Auto

Bild 4 von 7

Auch wenn der Radstand mit einer Länge von 2,68 Metern konstant geblieben ist, steht den Nutzern der vierten Octavia-Generation mehr Platz im Innenraum zur Verfügung.

© SKODA Auto

Bild 5 von 7

Am neuen Zweispeichenlenkrad lassen sich mittels Tasten und Rädchen die verschiedensten Funktionen ausführen.

© SKODA Auto

Bild 6 von 7

Der Innenraum wurde aufgehübscht. Die Materialien sorgen für einen hochwertigen Eindruck.

© SKODA Auto,IvoHercik.com

Bild 7 von 7

koda hat zudem die Zahl an Assistenz- und Komfortsystemen erhöht.

© SKODA Auto