AdUnit Billboard
Neues Buch

Der Luzenberg im Wandel der Zeit

Der Hobby-Historiker Klaus Schillinger beleuchtet in seinem Buch "Luzenberg. Vom Beginn der Industrialisierung im Mannheimer Norden bis heute" die Geschichte des Mannheimer Stadtteils.

Bild 1 von 7

In seinem Buch über den Luzenberg beleuchtet Klaus Schillinger auch die Spiegelfabrik als Wiege der Arbeiterstadt Mannheim.

© Archiv Klaus Schillinger

Bild 2 von 7

Auf dem Gelände der Firma am Altrhein begann in Mannheim die Industrialisierung.

© Archiv Klaus Schillinger

Bild 3 von 7

Neben zahlreichen anderen Fabriken ließ sich auch Benz & Cie. im Jahr 1906 auf dem Luzenberg nieder. Hier ist die Fertigmacherei zu sehen.

© Archiv Klaus Schillinger
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 7

Der Wasserturm auf dem Luzenberg entstand 1907 - zunächst noch ohne Schulanbau.

© Archiv Klaus Schillinger

Bild 5 von 7

Überhaupt sah der Luzenberg früher ganz anders aus: Rechts im Bild zu sehen ist ein ganzes Wohn- und Geschäftsviertel, das 1966 komplett abgerissen wurde, um die Straße in die Innenstadt zu verbreitern.

© Archiv Klaus Schillinger

Bild 6 von 7

Noch heute ist der Stadtteil im Wandel: Am Altrhein entstand in den vergangenen Jahren das Projekt Wohnen am Wasser.

© Archiv Klaus Schillinger

Bild 7 von 7

Das Areal soll nach seiner Fertigstellung so aussehen.

© Archiv Klaus Schillinger
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1