Seckenheim

Barrierfreies WC am RNV-Kiosk

Mehr als drei Monate nach Eröffnung des neuen RNV-Kiosks auf den Planken in Seckenheim ist nun auch das öffentliche WC in Betrieb genommen und kurze Zeit später schon wieder vorübergehend lahmgelegt worden. Wir haben getestet, wie es um die Barrierefreiheit steht. (hje)

Von 
Hans-Jürgen Emmerich

Bild 1 von 11

Der neue RNV-Kiosk auf den Planken...

© Hans-Jürgen Emmerich

Bild 2 von 11

...ist auch für Rollstuhlfahrer...

© Hans-Jürgen Emmerich

Bild 3 von 11

...problemlos zu erreichen.

© Hans-Jürgen Emmerich
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 11

Die verschlossene Tür...

© Hans-Jürgen Emmerich

Bild 5 von 11

...lässt sich mit einem Euroschlüssel...

© Hans-Jürgen Emmerich

Bild 6 von 11

...oder per Münzeinwurf öffnen.

© Hans-Jürgen Emmerich

Bild 7 von 11

Die Tür ist breit genug für einen Rollstuhl.

© Hans-Jürgen Emmerich

Bild 8 von 11

Das Wasser am Waschbecken lässt sich per Handbewegung einschalten.

© Hans-Jürgen Emmerich

Bild 9 von 11

An der Wand hängt ein Wickeltisch...

© Hans-Jürgen Emmerich

Bild 10 von 11

...zum Abklappen.

© Hans-Jürgen Emmerich
AdUnit urban-gallery2

Mehr zum Thema

Seckenheim

Posse um Kiosk-WC: Tür schließt nicht immer

Mehr als drei Monate hat es gedauert, bis nach dem RNV-Kiosk auf den Planken in Seckenheim auch das barrierefreie WC geöffnet werden konnte. Doch kaum war es in Betrieb, gab es schon die erste Störung.

Veröffentlicht
Von
Hans-Jürgen Emmerich
Mehr erfahren

Bild 11 von 11

Per Knopfdruck lässt sich die Tür von innen verriegeln, wenn sich das WC nicht gerade im Notmodus befindet.

© Hans-Jürgen Emmerich