AdUnit Billboard
Eishockey

Adler Mannheim gewinnen 6:2 gegen Bietigheim Steelers

Die Adler haben am Sonntag mit einem Torfestival deutlich mit 6:2 gegen die Bietigheim Steelers gewonnen. Damit ging das erste Duell beider Mannschaften in der DEL-Geschichte an die Mannheimer.

Bild 1 von 14

Adler Ilari Melart kämpft im Spiel der Mannheimer gegen die Bietigheim Steelers mit Robert Kneisler um die Scheibe.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 2 von 14

Nico Krämmer erzielte die frühe Führung zum 1:0 für die Adler.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 3 von 14

Die Fans der Adler Mannheim feiern ihre Mannschaft

© AS Sportfoto/ Binder
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 14

Fabjon Kuqi von den Steelers nimmt es mit Borna Rendulic (hinten) und Nico Krämmer (re.) auf.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 5 von 14

Sinan Akdag schickt Mitchell Heard unsanft auf's Eis.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 6 von 14

Nigel Dawes feiert mit der Bank sein Tor zum 4:1.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 7 von 14

Korbinian Holzer und Korbinian Holzer im Zweikampf.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 8 von 14

Kleine Auseinandersetzung vor dem Kasten von Felix Brückmann.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 9 von 14

Alexander Preibisch (li.) und Benjamin Zientek (re.) nehmen Korbinian Holzer in die Mangel.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 10 von 14

Thomas Larkin und Mitchell Heard lassen die Fäuste fliegen.

© AS Sportfoto/ Binder
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 14

Nico Krämmer (v. li. n. re.), Jordan Szwarz, Tim Wohlgemuth und Ilari Melart jubeln über das Tor zum 5:2.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 12 von 14

Joonas Lehtivuori und Brendan Ranford mit vollem Einsatz.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 13 von 14

Torjubel nach dem 6:2 durch Borna Rendulic.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 14 von 14

Die Adler lassen sich nach dem Spiel feiern.

© AS Sportfoto/ Binder
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1