AdUnit Billboard
Eishockey

Adler besiegen München mit 5:1

Die Adler Mannheim haben am Sonntag den vierten Sieg in Folge in der DEL nachgelegt. Im Spitzenspiel gegen den EHC München feierten sie einen 5:1-Heimerfolg.

Bild 1 von 7

Tim Wohlgemuth von den Adler Mannheim feiert das Tor zum 3:1 während des Spiels zwischen den Adler Mannheim und Red Bull München.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 2 von 7

(L-R) Mark Katic, Tim Wohlgemuth, Matthias Plachta, Sinan Akdag und Jason Bast jubeln nach dem 3:1-Treffer.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 3 von 7

Austin Ortega von Red Bull München und Ruslan Iskhakov von den Adler Mannheim während des Spiels.

© AS Sportfoto/ Binder
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 7

Nach dem 2:1-Treffer: Denis Reul freut sich.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 5 von 7

Patrick Hager von Red Bull München und David Wolf von den Adler Mannheim im engen Kontakt.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 6 von 7

(L-R) Andrew Desjardins, Markus Eisenschmid, Mark Katic und Denis Reul von den Adler Mannheim feiern das Tor zum 1:0.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 7 von 7

Trevor Parkes von Red Bull München und Nico Krämmer von den Adler Mannheim bei der Partie.

© AS Sportfoto/ Binder
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1