AdUnit Billboard
Festwochenende

125 Jahre VfR Mannheim - Festakt zum Jubiläum

Der VfR Mannheim hat seinen 125. Geburtstag gefeiert. Und es war alles wie ein großes Familienfest, das sein sportliches Kleid jedoch nie ablegte. Fehlen durfte auch nicht das Replikat der Meisterschale von 1949 - ein an diesem Tag beliebtes Fotomotiv.

Bild 1 von 7

Der VfR Mannheim feierte 125. Geburtstag. Und es war alles wie ein großes Familienfest, das sein sportliches Kleid jedoch nie ablegte. Die Bierbänke und Stehtische waren mit weißen Tischdecken bezogen, die einen kamen im Trainingsanzug, wiederum andere in eleganter Garderobe, und VfR-Präsident Boris Scheuermann trug mit großem Stolz ein T-Shirt, auf dem das Jubiläumslogo prangte.

© Andy Nowey

Bild 2 von 7

Auf einem Tisch stand das Replikat der Meisterschale von 1949 - ein an diesem Tag sehr beliebtes Fotomotiv.

© Andy Nowey

Bild 3 von 7

VfR-Präsident Boris Scheuermann hat es geschafft, in kürzester Zeit ein Festwochenende auf die Beine gestellt hat, das den Corona-Anforderungen entsprach und dennoch den Ansprüchen des Anlasses mehr als gerecht wurde.

© Andy Nowey
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 7

Verschiedene Reden waren das Finale von zwei tollen Festtagen, in denen der VfR gerufen hatte und viele Weggefährten der diesem Ruf gefolgt waren.

© Andy Nowey

Bild 5 von 7

Weggefährten der vergangenen Jahrzehnte: Hinten links hält der frühere langjährige VfR-Präsident Egon Scheuermann das Replikat der Meisterschale.

© Andy Nowey

Bild 6 von 7

Es war alles wie ein großes Familienfest, das sein sportliches Kleid jedoch nie ablegte. Die Bierbänke und Stehtische waren mit weißen Tischdecken bezogen, die einen kamen im Trainingsanzug, wiederum andere in eleganter Garderobe,

© Andy Nowey

Bild 7 von 7

Zuvor hatte der Tag ganz im Zeichen der Jugend gestanden. Alle Nachwuchsmannschaften durften sich den Gästen in Einlagespielen präsentieren.

© Andy Nowey
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1