Alles zum Thema Oberbürgermeisterwahl in Heidelberg 2022

Eckart Würzner geht in seine dritte Amtszeit als Oberbürgermeister von Heidelberg. Im zweiten Wahlgang setzte er sich gegen Herausforderin Theresia Bauer durch.

OB-Wahl

Eckart Würzner gewinnt Oberbürgermeisterwahl in Heidelberg souverän

Eckart Würzner bleibt Heidelbergs Oberbürgermeister: Mit großer Mehrheit ist er am Sonntag für eine dritte Amtszeit wiedergewählt worden. Im Ratsaal trafen Würzner und Herausforderin Theresia Bauer aufeinander

Veröffentlicht
Von 
Michaela Roßner
Mehr erfahren
Stimmen ausgezählt

OB-Wahl in Heidelberg - Eckart Würzner schafft dritte Amtszeit

Eckart Würzner bleibt Oberbürgermeister in Heidelberg. Mit 54,03 Prozent der Stimmen setzte er sich klar gegen Herausforderin Theresia Bauer durch

Veröffentlicht
Von
Michaela Roßner und Daniel Kraft
Mehr erfahren
OB-Wahl

OB-Wahl Heidelberg: Niedrigere Wahlbeteiligung zeichnet sich ab

Bei den Oberbürgermeisterwahlen in Heidelberg zeichnet sich im zweiten Wahlgang eine niedrigere Wahlbeteiligung ab. Bekannt ist auch, wie viele Wahlberechtigte Briefwahlunterlagen beantragt hatten

Veröffentlicht
Von
Michaela Roßner
Mehr erfahren



Meinung

Kommentar Riesiger Erfolg für Eckart Würzner bei OB-Wahl in Heidelberg

Bürgermeisterwahlen sind Persönlichkeitswahlen. Deshalb hat sich der populäre Amtsinhaber gegen seine Herausforderin Theresia Bauer durchgesetzt, kommentiert Michaela Roßner

Veröffentlicht
Kommentar von
Michaela Roßner
Mehr erfahren

Kommentar Politik der Nähe

Heidelberg wählte – und hat in drei Wochen erneut die Wahl. Das ist eine Bilanz des spannenden Abends im Rathaus oder am heimischen Internetempfänger. Welch schönes Schlussbild: Fast alle Kandidierenden im Halbkreis vor der ...

Veröffentlicht
Kommentar von
Michaela Roßner
Mehr erfahren

Kommentar Attraktive Kandidatenliste bei der Oberbürgermeister-Wahl in Heidelberg

Sechs Männer und drei Frauen möchten die Oberbürgermeister-Wahl in Heidelberg am 6. November für sich entscheiden - die Kandidatenliste bietet Vielfalt, meint Michaela Roßner

Veröffentlicht
Kommentar von
Michaela Roßner
Mehr erfahren

Weitere Berichte

Stimmen ausgezählt

OB-Wahl in Heidelberg - Eckart Würzner schafft dritte Amtszeit

Eckart Würzner bleibt Oberbürgermeister in Heidelberg. Mit 54,03 Prozent der Stimmen setzte er sich klar gegen Herausforderin Theresia Bauer durch

Veröffentlicht
Von
Michaela Roßner und Daniel Kraft
Mehr erfahren
OB-Wahl

OB-Wahl Heidelberg: Niedrigere Wahlbeteiligung zeichnet sich ab

Bei den Oberbürgermeisterwahlen in Heidelberg zeichnet sich im zweiten Wahlgang eine niedrigere Wahlbeteiligung ab. Bekannt ist auch, wie viele Wahlberechtigte Briefwahlunterlagen beantragt hatten

Veröffentlicht
Von
Michaela Roßner
Mehr erfahren
Kommunalpolitik

Neuer Anlauf bei Heidelberger OB-Wahl - Duell Bauer vs. Würzner

Wer sitzt demnächst auf dem Chefsessel im Heidelberger Rathaus? Die beiden Kontrahenten stehen für Wechsel und Konstanz: Theresia Bauer (Grüne) und Eckart Würzner (parteilos) wollen beim zweiten Wahlgang an diesem Sonntag die ...

Veröffentlicht
Von
dpa/lsw
Mehr erfahren
OB-Wahl Heidelberg

Eckart Würzner hat noch tausend Ideen für Heidelberg

Am Sonntag wird es ernst! Eckhart Würzner will weitere acht Jahre Oberbürgermeister von Heidelberg bleiben. Im Interview spricht er über die Anstrengungen im Wahlkampf und wie das Heidelberg der Zukunft aussehen soll 

Veröffentlicht
Von
Michaela Roßner
Mehr erfahren
Stimmen ausgezählt

OB-Wahl in Heidelberg - Eckart Würzner schafft dritte Amtszeit

Eckart Würzner bleibt Oberbürgermeister in Heidelberg. Mit 54,03 Prozent der Stimmen setzte er sich klar gegen Herausforderin Theresia Bauer durch

Veröffentlicht
Von
Michaela Roßner und Daniel Kraft
Mehr erfahren
Interview

Wie die Heidelberger OB-Kandidatin Theresia Bauer die Wahl gewinnen möchte

Am Sonntag wählt Heidelberg erneut. Wer leitet die Unistadt in den nächsten acht Jahren? Theresia Bauer war im ersten OB-Wahlgang Zweitplatzierte. Nun möchte sie mehr Wählerinnen und Wähler mobilisieren

Veröffentlicht
Mehr erfahren
OB-Wahl

SPD unterstützt keinen Kandidaten

Für den zweiten OB-Wahldurchgang am 27. November formuliert die Heidelberger SPD keine Wahlempfehlung mehr. Der eigene Kandidat hat zurückgezogen.

Veröffentlicht
Von
Michaela Roßner
Mehr erfahren
Lokalpolitik

Neuer Anlauf bei Heidelberger OB-Wahl - drei Kandidaten

Bei der zweiten Runde der Heidelberger OB-Wahl stehen drei Kandidaten zur Abstimmung: Amtsinhaber Eckart Würzner (parteilos), Ex-Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) und Björn Leuzinger von der "Partei". Das gab die ...

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
OB-Wahl

SPD-Kandidat Michelsburg gibt keine Empfehlung für OB-Wahl in Heidelberg ab

Sören Michelsburg (SPD) zieht seine Bewerbung bei der OB-Wahl in Heidelberg zurück. Nun läuft es auf ein Duell heraus. Die Entscheidung fällt am Donnerstag

Veröffentlicht
Von
Michaela Roßner
Mehr erfahren
OB-Wahl

Grüne suchen nach Mehrheit in Heidelberg

Bis auf einen Stadtteil hat Amtsinhaber Eckart Würzner beim ersten OB-Wahldurchgang alle für sich entschieden. Besonders groß war sein Vorsprung zu Theresia Bauer (Grüne) dann, wenn Sören Michelsburg (SPD) nicht gut abschnitt

Veröffentlicht
Von
Michaela Roßner
Mehr erfahren
OB-Wahl

Linken-Kandidat zieht Bewerbung zurück

Bernd Zieger hätte sich ein Wahlergebnis über vier Prozent gewünscht. Bei der OB-Wahl am Sonntag erhielt er 3,64 Prozent der Stimmen. Am Dienstag hat der Stadtrat seine Kandidatur zurückgezogen

Veröffentlicht
Von
Michaela Roßner
Mehr erfahren
Wahlausgang

Würzner Gewinner des Abends - Heidelberger OB-Wahl geht aber in die zweite Runde

Es gibt einen klaren Sieger - aber noch keinen neuen Oberbürgermeister: Amtsinhaber Eckart Würzner hat die OB-Wahl in Heidelberg gewonnen. Zu einer absoluten Mehrheit hat es nicht gereicht

Veröffentlicht
Von
Michaela Roßner
Mehr erfahren
Auszählung

Eckart Würzner bei OB-Wahl in Heidelberg klar vorne - zweiter Wahlgang nötig

Amtsinhaber Eckart Würzner hat die erste Runde der OB-Wahl in Heidelberg klar für sich entschieden. Allerdings wird ein zweiter Wahlgang nötig, da er die absolute Mehrheit verfehlte. Die Reaktionen auf das Ergebnis

Veröffentlicht
Von
Daniel Kraft und Michaela Roßner
Mehr erfahren
Heidelberg

Wer macht bei der OB-Wahl in Heidelberg das Rennen?

107 500 Heidelberger sind am Sonntag bei der OB-Wahl aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Besonders spannend wird das Abstimmverhalten der Studierenden-Generation

Veröffentlicht
Von
Michaela Roßner
Mehr erfahren
Auszählung

Eckart Würzner bei OB-Wahl in Heidelberg klar vorne - zweiter Wahlgang nötig

Amtsinhaber Eckart Würzner hat die erste Runde der OB-Wahl in Heidelberg klar für sich entschieden. Allerdings wird ein zweiter Wahlgang nötig, da er die absolute Mehrheit verfehlte. Die aktuelle Entwicklung

Veröffentlicht
Von
Daniel Kraft
Mehr erfahren
Wahl

So haben sich die Heidelberger OB-Kandidaten im "SNP dome" geschlagen

Eher Wahlkampfgeplätscher als Schlagabtausch: Die öffentliche Vorstellung der OB-Kandidaten für Heidelberg verfolgten im neuen „SNP dome“ - es hätte auch ein kleinerer Saal genügt

Veröffentlicht
Von
Michaela Roßner
Mehr erfahren
Rathausspitze

Zwölf Bewerber um Oberbürgermeister-Sessel in Heidelberg

In vier Wochen sind in Heidelberg OB-Wahlen. Zwölf Bewerbungen sind bis Montagabend 18 Uhr eingegangen. Ob diese Kandidaturen rechtens sind und wer sich dahinter verbirgt, entscheidet sich am Dienstagmorgen

Veröffentlicht
Von
Michaela Roßner
Mehr erfahren
Oberbürgermeister-Wahl

Satirepartei-Kandidat auf Wahlzettel in Heidelberg ganz oben

Bei der OB-Wahl am 6. November steht der Name von Björn Leuzinger („Die Partei“) ganz oben auf der Liste von insgesamt neun Kandidaten: Das ist das Ergebnis der Sitzung des Gemeindewahlausschusses

Veröffentlicht
Von
Michaela Roßner
Mehr erfahren
OB-Wahl

Kritik an "Kandidat-O-Mat" für Heidelberg

Er soll eine Hilfe bei der Wahlentscheidung sein und Lust machen, am 6. November zur Oberbürgermeister-Wahl in Heidelberg zu gehen. Doch am "Kandidat-O-Mat" entzündet sich laut Kritik

Veröffentlicht
Von
Michaela Roßner
Mehr erfahren
OB-Posten

Wahlkampf nimmt sommerlich an Fahrt auf

Am 6. November – oder vielleicht im zweiten Wahlgang am 27. November – wird in Heidelberg der neue Stadtchef beziehungsweise die neue Stadtchefin gewählt. Noch plätschert der Wahlkampf eher sachte im Stadtleben

Veröffentlicht
Von
Michaela Roßner
Mehr erfahren
Weitere Berichte