Matthias H. Werner

Freier Autor : Seit Mitte der 1990er Jahre als freier Journalist vorrangig für die Schwetzinger Zeitung / Hockenheimer Tageszeitung tätig - Fachbereich: Kultur.

Veröffentlichungen

Neuerscheinung

Oftersheimer Musiker bringt CD für Hard’n’Heavy-Fans raus

„Five bullets come in peace“ – ein durchdringendes, hartes, unausweichliches Stück Musik und gleichzeitig so etwas wie das Motto der Band „El Pistolero“ um den Oftersheimer Frontmann Alex „Nighty“ Blochmann: Die derzeit vier ...

Veröffentlicht
Von
Matthias H. Werner
Mehr erfahren
Evangelische Kirchengemeinde

Im Austausch der Gedanken Kraft schöpfen

„Man muss sich etwas trauen, wenn man gewinnen will“ – eine Mischung aus optimistischem Kämpfertum und bescheidener Selbstreflexion verströmte der erste „BarTalk“, der am vergangenen Donnerstagabend aus der Kirchen-Bar in der ...

Veröffentlicht
Von
Matthias H. Werner
Mehr erfahren
Online-Konzert

Mit dieser CD ist Uli Zehfuß in die Vollen gegangen

Der Speyerer Liedermacher stellt sein neues Album "Erntezeit" vor.

Veröffentlicht
Von
Matthias H. Werner
Mehr erfahren
Ausstellung

Im Kunstraum lernt das Ohr zu sehen

„Wie sieht Musik aus?“ – unter der Überschrift dieser zunächst skurril bis paradox anmutenden Frage entfalten Künstlerinnen und Künstler im Projekt „vi·son – mixing senses“ einen audiovisuellen, interaktiven Kunstraum, der zum ...

Veröffentlicht
Von
Matthias H. Werner
Mehr erfahren
Stadthalle

Prima Übung für den Jubel nach innen

Man schrieb das Jahr 1995, „als die Winter noch kalt und Dieselabgase noch gesund waren“, da kamen fünf Teufelskerle zusammen, um die Welt mit einem subversiven Plan wieder in ein Paradies zu verwandeln. Die Mischung aus ...

Veröffentlicht
Von
Matthias H. Werner
Mehr erfahren
Stadtkirche

Konzertreihe endet fulminant

„Drei Abende und sechs kleine Konzerte – sehr unterschiedliche Klangfarben in der neu renovierten Kirche“: Viel besser als Hockenheims Kantor Samuel S. N. Cho kann man es eigentlich nicht sagen, was die „Herbstliche Abendmusik“ ...

Veröffentlicht
Von
Matthias H. Werner
Mehr erfahren
Stadthalle

Zum Mitdenken gezwungen

„Schön, dass du da bist!“ – von Herzen und zu Herzen ging der Satz dem Kölner Kabarettisten, Theater-, Film- und Fernsehschauspieler Fatih Çevikkollu in der wahrlich ungewöhnlichen Atmosphäre, in der am Samstagabend in der ...

Veröffentlicht
Von
Matthias H. Werner
Mehr erfahren
Evangelische Kirche

Samuel Cho beweist Klasse als Pianist

Mag auch die Corona-bedingte lichte Anordnung der Plätze noch ungewohnt sein – der Musikabend war ganz so, wie man es von Kantor Samuel S. N. Cho kennt, der als absoluter Ausnahmekünstler bereits nach kurzer Zeit in der Rennstadt ...

Veröffentlicht
Von
Matthias H. Werner
Mehr erfahren
Gartenkonzert

Aus Tönen und Text werden Emotionen

„Es ist so schön, dass es in diesen Zeiten, die doch so schwierig sind für uns, Tage gibt wie diesen“ – treffender, tiefgründiger, schöner und wahrer kann man nicht auf den Punkt bringen, was am Sonntag den Vormittag in der ...

Veröffentlicht
Von
Matthias H. Werner
Mehr erfahren
Alter Bahnhof

Die Schönheit jenseits der Norm

Zum dritten Mal war am Wochenende die aus St. Leon-Rot stammende Irmgard Klamp, im „Alten Bahnhof“ zu sehen. Die lebensfrohe, immer strahlende bildende Künstlerin, erfüllte Neulußheims „gute Stube“ mit einer sinnlichen, von ...

Veröffentlicht
Von
Matthias H. Werner
Mehr erfahren