Britta Schultejans

Autor :

Veröffentlichungen

Geschichte Die grausame Wahrheit stets im Blick

Benjamin Ferencz hat drei Ratschläge, die er jungen Leuten gerne mit auf den Weg gibt: „Nummer eins: Niemals aufgeben! Nummer zwei: Niemals aufgeben! Und Nummer drei: Niemals aufgeben!“

Veröffentlicht
Von
Britta Schultejans
Mehr erfahren

Freizeit E-Sport – eine Gefahr für Jungen und Mädchen?

Ist das noch Zocken – oder schon Sport? Seit Jahren ringt E-Sport, virtueller Sport, in Deutschland um mehr Anerkennung. In der Politik stoßen die Lobbyverbände zunehmend auf offene Ohren.

Veröffentlicht
Von
Britta Schultejans
Mehr erfahren

Kulturpolitik Sie ist wieder da

Katharina Wagner ist wieder da. Nach schwerer Krankheit kehrt die Chefin der Bayreuther Festspiele auf den Grünen Hügel zurück. Am Montag enden dort die Betriebsferien.

Veröffentlicht
Von
Britta Schultejans
Mehr erfahren

Fernsehen Der Berufsjugendliche wird 70 Jahre alt

Thomas Gottschalk hätte zur Legende werden können. Als er „Wetten, dass . . ?“ an den Nagel hängte, hätte er sich ausruhen können mit dem Wissen, Fernsehgeschichte geschrieben zu haben.

Veröffentlicht
Von
Britta Schultejans
Mehr erfahren

Das Interview „Wie in Kriegszeiten oder nach Vulkanausbrüchen“

Es sollte sein großer Durchbruch werden: Mit nur 30 Jahren wollte der österreichische Regisseur Valentin Schwarz Wagners Mammutwerk „Ring des Nibelungen“ inszenieren. In Bayreuth. Doch daraus wird nichts. Die Festspiele sind ...

Veröffentlicht
Von
Britta Schultejans
Mehr erfahren

Internet „Es herrscht soziale Angeberei vor“

2018 knackte Instagram die magische Marke von einer Milliarde User weltweit. Allein in Deutschland sind es rund 15 Millionen. Viele nutzen die Plattform jeden Tag, um Fotos von sich zu präsentieren – oder Bilder von anderen ...

Veröffentlicht
Von
Britta Schultejans
Mehr erfahren

Länder Zukunft des Bildungsrats ungewiss

Bessere Zusammenarbeit, vergleichbare Noten: Der geplante Nationale Bildungsrat sollte die Bildungspolitik in Deutschland einheitlicher machen. Doch nach dem Ausstieg von Baden-Württemberg und Bayern steht das Gremium vor einer ...

Veröffentlicht
Von
Britta Schultejans
Mehr erfahren

Literatur Dramatischer Wettlauf gegen die Zeit

Jussi Adler-Olsen ist politisch, keine Frage. Die Bücher des Dänen über den kauzigen Ermittler Carl Mørck und das Sonderdezernat Q greifen immer wieder gesellschaftspolitische Phänomene und Missverhältnisse auf. So politisch wie ...

Veröffentlicht
Von
Britta Schultejans
Mehr erfahren

Kriminalroman Kommissar Kühn hat es schwer

Jan Weiler wehrt sich gegen den Verdacht, ein Krimi-Autor zu sein. Zwar bringt er mit „Kühn hat Hunger“ nun seinen dritten Roman über den Kommissar Martin Kühn auf den Markt. Doch auch dabei geht es wieder um viel mehr als nur ...

Veröffentlicht
Von
Britta Schultejans
Mehr erfahren

Autobiografie Gottschalk und seine neue Liebe

Die Endlichkeit zeigte sich Thomas Gottschalk einige Jahre nach seinem 60. Geburtstag. Es traf ihn in Jerusalem – ausgerechnet am Aschermittwoch. Er stürzte unglücklich und riss sich einen Oberschenkel-Muskel. Eine ebenso ...

Veröffentlicht
Von
Britta Schultejans
Mehr erfahren