Kriminalität - Der Mannheimer Wolfgang Haselberger ermittelt im Unternehmensauftrag gegen betrügerische Geschäftspartner und Mitarbeiter / Schwerpunkt China

"Viele Firmen vertrauen blind"

Von 
Rüdiger Ofenloch
Lesedauer: 

Korruption ist eine Spielart von Betrügereien, die Firmen teuer zu stehen kommen und auch dem Image schaden.

© dpa

Zunächst standen Wolfgang Haselberger und sein Auftraggeber vor einem Rätsel. Wohin verschwanden die wertvollen Edelstahlteile, die der deutsche Produzent von einem Geschäftspartner in China vertreiben ließ? In den Büchern keine Spur davon. Schließlich wollten es Haselberger und sein Klient genau wissen. Sie flogen nach China, schauten sich die Firma an und ließen sich vom Sicherheitspersonal

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen