Mehrheit findet Vier-Tage-Woche gut

Von 
dpa
Lesedauer: 

Berlin. Eine Mehrheit der Deutschen (61 Prozent) steht laut einer Umfrage einer Vier-Tage-Woche zum Schutz von Arbeitsplätzen in der Corona-Krise offen gegenüber. 21 Prozent der Befragten stimmen dem von der Gewerkschaft IG Metall vorgeschlagenen Modell voll und ganz zu, weitere 40 Prozent unterstützen es eher, ergab eine repräsentative Yougov-Umfrage. Auch Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) äußerte sich grundsätzlich positiv. „Reduzierte Arbeitszeit bei teilweisem Lohnausgleich kann eine geeignete Maßnahme sein, wenn sich die Sozialpartner darauf verständigen“, sagte Heil.