Telefonaktion - Experten stehen morgen Rede und Antwort Fragen zum Diesel? Rufen Sie an!

Von 
zyl
Lesedauer: 

Mannheim. Nach langem Hin und Her hat sich die große Koalition in Berlin auf ein knappes, aber kompliziertes Papier geeinigt – den Diesel-Kompromiss. Das Ziel: Fahrverbote in deutschen Städten mit hoher Schadstoff-Belastung zu vermeiden. Zentrale Punkte sind Umtauschprämien und die Nachrüstung der Autos mit Katalysatoren. Doch viele Fragen bleiben offen. Gerade Besitzer älterer Diesel-Fahrzeuge wissen nicht, wie sie Fahrverboten entgehen können. Und etliche Autobauer lehnen Motor-Nachrüstungen bei älteren Dieseln schlicht ab. Was können Autofahrer tun, um eine Umtauschprämie zu erhalten? Wer haftet bei einem umgerüsteten Fahrzeug, das defekt ist? Wenn auch Sie als Dieselfahrer diese oder ähnliche Fragen haben, können Sie morgen einen unserer Experten anrufen.

AdUnit urban-intext1

Von 15 bis 17 Uhr beantworten Jurist Tibor Wettstein und Ingenieur Daniel Grimbs Fragen rund um Dieselfahrverbote, Umtauschprämien und Nachrüstung. Tibor Wettstein hat eine Anwaltskanzlei in Schwetzingen und hat sich unter anderem auf Auto- und Verkehrsrecht spezialisiert. Daniel Grimbs arbeitet als selbstständiger Kfz-Sachverständiger in Mannheim. Die jeweiligen Telefonnummern werden in der morgigen Ausgabe veröffentlicht. zyl

0. Block für Werbung geeignet

Heute in der Wirtschaft

Brauereien (mit Video und Fotostrecke) "Jeder Tropfen tut weh": Hunderttausende Liter Bier landen in der Region im Abfluss

Weil die Gastronomie seit Monaten geschlossen ist, bleiben auch die Brauereien in der Region auf ihrem Fassbier sitzen und müssen teils große Mengen vernichten. Mit einem Brandbrief haben sich die Betriebe nun an die Politik ...

Veröffentlicht
Von 
Tatjana Junker
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile1
AdUnit urban-mobile3
AdUnit urban-mobile4
AdUnit urban-mobile5
AdUnit urban-mobile6
AdUnit urban-mobile7
AdUnit urban-mobile8

Wirtschaft Bayer mit Milliardenverlust

Leverkusen (dpa) - Die Folgen der Übernahme des einstigen US-Rivalen Monsanto haben dem Agrarchemie-Konzern Bayer den höchsten Verlust seiner Unternehmensgeschichte eingebrockt.

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Wirtschaft Ruf nach Öffnung von Handel und Gastronomie immer lauter

Berlin (dpa) - Der Ruf nach einem Ende des Lockdown für den Einzelhandel und die Gastronomie wird immer lauter. Der Handelsverband Deutschland forderte am Donnerstag eine rasche Öffnung der Einzelhandelsgeschäfte ab dem 8. März.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile2

Wirtschaft Dramatischer Rückgang bei Übernachtungen in Jugendherbergen

Detmold (dpa) - Abgesagte Klassenfahrten, gähnende Leere im Lockdown und dramatischer Einbruch der Übernachtungszahlen: Die Corona-Pandemie 2020 hat dem Deutschen Jugendherbergswerk (DJH) nach eigener Einschätzung eines seiner ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Wirtschaft Reisebürokette DER Reisebüro schließt 40 Filialen

DER Touristik setzt angesichts anhaltender Corona-Beschränkungen nun auch bei den Reisebüros den Rotstift an. Die Kette DER Reisebüro schließt 40 ihrer rund 500 Filialen, wie das Unternehmen auf Anfrage mitteilte.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit urban-native1
AdUnit urban-native2
AdUnit urban-native3
Weitere Berichte
AdUnit urban-sidebar1
AdUnit urban-sidebar2
AdUnit urban-sidebar3
AdUnit urban-sidebar4
AdUnit urban-sidebar5
AdUnit urban-sidebar6
AdUnit urban-sidebar7
AdUnit urban-sidebar8