Dax legt kräftig zu

Lesedauer: 

Frankfurt. Der DAX hat gestern mit einem Plus von mehr als fünf Prozent geschlossen. Angeführt von deutlichen Kursgewinnen der Bankaktien und gestützt auf positive Impulse von der Wall Street legte der deutsche Leitindex um 5,28 Prozent auf 3886,98 Punkte zu. Der TecDAX gewann 4,95 Prozent auf 429,58 Punkte. Der EuroSTOXX 50 stieg um 6,05 Prozent auf 1919,53 Punkte. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte gab um 31,05 Punkte oder 0,44 Prozent auf 7054,98 Punkte nach. Am Rentenmarkt stieg die durchschnittliche Rendite der börsennotierten Bundeswertpapiere auf 2,80 (Vortag: 2,75) Prozent. Der Rentenindex REX sank um 0,19 Prozent auf 122,39 Punkte. Der Bund Future fiel um 0,76 Prozent auf 124,41 Punkte. Der Kurs des Euro stieg. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte ihn auf 1,2783 (Montag: 1,2565) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7823 (0,7959) Euro. dpa