Freizeit - Walldorfer Start-up-Unternehmen Actinate bringt Anleitungen und Kurse aufs eigene Smartphone / Trainer rufen per Übungsvideo zum Mitmachen auf

Das digitale Fitnessstudio

Von 
Till Börner
Lesedauer: 
Fitnessstudios müssen während der Corona-Pandemie geschlossen bleiben – das treibt die Nachfrage nach digitalen Angeboten. © imago/actinate

Wer im Moment Sport treiben will, hat es nicht unbedingt leicht. Hallenbäder sind geschlossen, Fußball- und Tennisanlagen mit rotem Absperrband abgeriegelt und auch Fitnessstudios bleiben wohl noch eine Weile dicht. Wer den Winterspeck wegtrainieren will, könnte regelmäßig joggen gehen – oder sich seine Sportkurse per Video ansehen und den Anweisungen des Trainers in den eigenen vier Wänden

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen