BASF-Kommunikation Schwab-Hautzinger kommt von Roche

Von 
jung
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Nina Schwab-Hautzinger leitet ab 1. November die Abteilung Unternehmenskommunikation und Regierungsbeziehungen des Ludwigshafener Chemiekonzerns BASF. Schwab-Hautzinger wird direkt an den Vorstandsvorsitzenden Martin Brudermüller berichten. Die 45-Jährige, die in Publizistikwissenschaft und Medienforschung promoviert hat, arbeitet derzeit noch für den Schweizer Pharmakonzern Roche. 

AdUnit urban-intext1