AdUnit Billboard

Volvo C40 Recharge als "First Edition"

Von 
Lars Wallerang
Lesedauer: 
mid Groß-Gerau - Am Start: die "First Edition" des neuen Volvo-Stromers C40. © Volvo

Volvo bringt vom neuartigen C40 Recharge Pure Electric vorerst die "First Edition" auf den Markt. Preise stehen auch fest. Der schwedische Stromer ist zum Preis von 57.890 Euro inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer bestellbar. Dabei ist der Volvo-Anteil an der Umweltprämie in Höhe von 2.500 Euro sowie ein zusätzlicher Herstellerbonus in Höhe von 1.660 Euro bereits berücksichtigt.

Bestellungen sind ausschließlich online über die Webseite www.volvocars.de möglich. Neben der Kaufoption können sich Interessenten hier auch für ein Care by Volvo Angebot entscheiden: Das zeitlich fixe Abonnement läuft über 36 Monate und kostet monatlich 699 Euro. Das zeitlich mehr Freiraum bietende Flex-Abo mit einer Monatsrate von 769 Euro lässt sich mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist jederzeit beenden, auch ein Fahrzeugwechsel ist währenddessen möglich.

Den Vortrieb übernehmen wie schon beim Volvo XC40 Recharge Pure Electric zwei Permanent-Magnet-Elektromotoren an der Vorder- und Hinterachse: Sie entwickeln eine Leistung von jeweils 150 kW/204 PS und gemeinsam insgesamt 660 Nm Drehmoment. Die nötige Energie liefert eine 78-kWh-Batterie, die sich an Schnellladestationen binnen 40 Minuten zu 80 Prozent aufladen lässt. Die erwartete Reichweite beträgt rund 420 Kilometer gemäß WLTP. Laut Hersteller könnte dieser Wert durch Software-Updates zukünftig noch steigen.

Im Interieur fährt die zum Marktstart im Herbst angebotene First Edition unter anderem mit einer 12,3 Zoll großen, digitalen Instrumentenanzeige, einem Premium Sound System by Harman Kardon mit 600 Watt Leistung, 13 Lautsprechern und Subwoofer sowie einer erweiterten Ambientebeleuchtung vor. Als zentrales Bedienelement fungiert ein Neun-Zoll-Touchscreen, der unter anderem das Android-basierte Infotainment-System steuert.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1