Opel mit Gewinnspiel bei den Topmodels

Von 
Lars Wallerang
Lesedauer: 
mid Groß-Gerau - Stilwechsel: Bei dem Joint-Venture dreht sich alles um Veränderungen an Design und Lebensphilosophie. © Opel

Die Marke Opel setzt auf Mode und Design. Dazu gehört auch die Kooperation mit der Fernsehshow "Germany's Next Topmodel". Mit von der Partie: Opel Corsa und Opel Mokka. Im Kern soll es dabei um die individuelle Persönlichkeit von Model und Auto gehen.

Darum fragt die Online-Kampagne ganz direkt: "Du weißt, was Dich im Leben antreibt? Dann sei dabei und zeig' uns Deine Haltung." Der neue Opel Mokka und der Opel Corsa seien dafür die perfekten Botschafter. Sie zeigten mit ihrem klaren, mutigen Design und vielen modernen Technologien aus höheren Fahrzeugklassen, wie sich Begeisterung entfachen und etwas verändern lasse.

Doch gemeinsam geht das Ganze besser. Darum zählt Opel auf die Community. Der Fahrzeughersteller fordert nun mit namhaften Botschaftern wie Nico Santos, Marcel Ostertag, Jorge Gonzalez und Boris Entrup die Social-Media-User wöchentlich dazu auf, ihr eigenes Statement auf www.jointochange.de zu veröffentlichen.

Und so soll dies funktionieren: Auf der Kampagnenseite zuerst den eigenen Style - Mokka oder Corsa - sowie ein Hintergrundmotiv auswählen, dann das persönliche Statement setzen und abschicken. Seine Meinung zu äußern wird belohnt: Mit jedem Beitrag nehmen die User am Gewinnspiel teil - mit der Aussicht, ein Jahr den neuen Opel Mokka oder den Opel Corsa fahren zu dürfen. Je mehr Beiträge ein Teilnehmer unter www.jointochange.de schreibt, desto höher ist also die Gewinnchance.