Nissan feiert den Leaf mit einem Sondermodell

Von 
Andreas Reiners
Lesedauer: 
mid Groß-Gerau - Der Nissan Leaf10 ist zu Preisen ab 36.815 Euro erhältlich. © Nissan

Nissan begeht den zehnten Geburtstag seines Elektroautos standesgemäß: mit einem exklusiven Jubiläumsmodell. Der Leaf10 basiert auf einem N-Connecta und ist sowohl mit der 40-kWh, als auch mit der 62-kWh-Batterie erhältlich. Die Edition ist zu Preisen ab 36.815 Euro erhältlich.

Optisch spielt das Sondermodell auf die japanische DNA von Nissan an und greift auch Designakzente des neuen Ariya auf, des ersten vollelektrischen Coupe-Crossovers der Marke.

"Seit der Markteinführung des Leaf im Jahr 2010 hat Nissan die EV-Technologie und das Design kontinuierlich weiterentwickelt, um die Anforderungen von E-Autofahrern nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen", erklärt Helen Perry, Chief Marketing Managerin für elektrische Pkw bei Nissan Europe. "Mit dem Leaf10 setzen wir die Erfolgsgeschichte spannender Sonderversionen wie dem Leaf e+ N-TEC in limitierter Auflage und dem Leaf Black Edition fort. Wir hoffen, dass wir mit dem verbesserten Design und den neuen Technologien vor allem auch diejenigen begeistern können, die vielleicht gerade erst ihre elektrische Reise beginnen."