New Compass: Jeep frischt den Topseller auf

Von 
Andreas Reiners
Lesedauer: 
mid Groß-Gerau - Der New Compass S 4Xe (links) und die 80th Anniversary. © Jeep

Der Jeep New Compass steht in den Startlöchern, denn zum 80. Geburtstag der Marke erhält das in Europa meistverkaufte Modell ein Facelift. Die Preise in Deutschland beginnen bei 28.000 Euro für den 96 kW/130 PS starken Compass 1.3 T-GDI in der Ausstattungsvariante Sport und reichen bis zu den Topmodellen Trailhawk und S 4xe mit Plug-in-Hybridantrieb 177 kW/240 PS für jeweils 47.600 Euro. Marktstart in Deutschland ist der 10. April 2021.

Mehr als 40 Prozent aller verkauften Jeep in Europa sind laut Hersteller ein Compass. Einer von vier verkauften Compass ist mittlerweile ein Plug-in-Hybrid-Modell. Im Angebot sind insgesamt fünf Antriebskombinationen mit Benzin- und Dieselmotoren sowie Plug-in-Hybrid-Technologie.

Daneben stehen fünf Ausstattungsversionen zur Verfügung: Sport, Longitude, Limited, S und Trailhawk sowie das Sondermodell "80th Anniversary". Der New Compass soll für ein komplett neues Jeep-Erlebnis sorgen, mit wesentlichen Neuerungen beim Style, bei Technologie, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Funktionalität.

AdUnit urban-intext1