Mit der Pkw-Lizenz auf die 125er - aber sicher

Von 
Rudolf Huber
Lesedauer: 
mid Groß-Gerau - Künftige 125er-Piloten müssen sich praktisch und theoretisch schulen lassen. © Goslar Institut

Mit der Pkw-Lizenz (fast) direkt aufs Motorrad - eine Änderung der Führerschein-Bestimmungen macht es möglich. Aber natürlich steckt auch hier der Teufel im Detail. Denn einige Voraussetzungen müssen künftige Zweirad-Piloten schon erfüllen. Und auch das Thema Sicherheit spielt eine wichtige Rolle.

Ab sofort dürfen auch Leichtkrafträder oder Motorroller bis 125 Kubikzentimeter Hubraum

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen