AdUnit Billboard

Mehr Autofahrer kaufen Ersatzteile im Internet

Von 
Andreas Reiners
Lesedauer: 

Das Internet wird als Quelle für Ersatzteile beliebter - ein "Siegeszug" ist aber nicht erkennbar. Was wohl auch daran liegt, dass Zweifel an der Qualität bleiben. Das zeigt eine aktuelle Befragung der Expertenorganisation Dekra und des Marktforschungsinstituts Ipsos.

39 Prozent der Befragten haben nach eigenen Angaben schon einmal Fahrzeug-Ersatzteile online bestellt. Das sind fünf bzw. vier Prozentpunkte mehr als in den Befragungen von 2020 und 2017. Weitere 16 Prozent haben aktuell den Online-Kauf vor (2020 und 2017 jeweils 15 Prozent), 43 Prozent planen ihn nicht (2020: 49 Prozent; 2017: 47 Prozent).

Die mit Abstand am häufigsten genutzten Online-Quellen für Autoersatzteile sind ebay bzw. ebay Kleinanzeigen (35 Prozent aller Online-Käufer haben dort schon Fahrzeugteile gekauft), amazon (31 Prozent) und kfzteile24 (28 Prozent).

Gut die Hälfte der Befragten (51 Prozent) ist der Meinung, Werkstätten sollten - ggf. gegen Mehrkosten - auch Teile einbauen, die der Autobesitzer selbst mitgebracht hat. In den vorangegangenen Befragungen lag dieser Wert mit 56 Prozent (2020) bzw. 58 Prozent (2017) jeweils noch höher.

Bei der Qualität der im Internet angebotenen Fahrzeugteile machen viele Befragte nach wie vor ein Fragezeichen. Der Aussage "Die Qualität von Ersatzteilen aus dem Internet ist die gleiche wie bei Werkstätten" stimmen 35 Prozent zu. In den früheren Studien lag diese Quote in einem ähnlichen Bereich (2020: 32 Prozent; 2017: 37 Prozent). Auch den Satz "Ich habe volles Vertrauen zu Ersatzteilen, die man im Internet kaufen kann" würden gut ein Drittel unterschreiben (34 Prozent), ebenfalls ein ähnlicher Anteil wie 2020 (28 Prozent) und 2017 (31 Prozent).

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Auto

Zwei Drittel der Autobesitzer bevorzugen analogen Werkstattkontakt

Veröffentlicht
Von
Solveig Grewe
Mehr erfahren
Auto

Aktualisierung von Fahrzeugsoftware im Trend

Veröffentlicht
Von
Jutta Bernhard
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1