AdUnit Billboard

Kia Sportage kommt mit Stecker

Von 
Solveig Grewe
Lesedauer: 
mid Groß-Gerau - Der Kia Sportage geht jetzt als Plug-in Hybrid an den Start. © Kia

Kia hat seine Palette an aufladbaren Modellen weiter ausgebaut und bietet die fünfte Generation des Sportage jetzt auch als Plug-in Hybrid an. Der 265 PS starke allradgetriebene Teilzeitstromer kann rein elektrisch bis zu 140 Stundenkilometer schnell und 70 Kilometer weit fahren.

Der Sportage Plug-in Hybrid kombiniert einen 1,6-Liter-Turbobenziner (132 kW/180 PS) mit einem 66,9-kW-Elektromotor und einem 13,8-kWh-Lithium-Ionen-Polymer-Akku. Er mobilisiert 350 Nm Drehmoment, das von 1.500 bis 4.500 Umdrehungen zur Verfügung steht, und braucht 8,2 Sekunden, um aus dem Stand auf Tempo 100 zu kommen. Für die Höchstgeschwindigkeit notiert Kia 191 km/h im Datenblatt.

Die durchschnittliche CO2-Emission liegt laut Herstellerangabe bei 26 Gramm pro Kilometer, der kombinierter Verbrauch soll 1,1 Liter Kraftstoff und 16,9 kW Strom pro 100 km betragen. Der Basispreis des im Kia-Werk in Zilina in der Slowakei produzierten Plug-in Hybrid beträgt 44.390 Euro.

Sowohl über den Navigations-Touchscreen als auch mit der Kia Connect App lässt sich das Laden der Batterie programmieren, um zum Beispiel von günstigeren Nachttarifen zu profitieren. Dank einer maximalen Leistungsaufnahme von 7,2 kW kann der Akku an einem entsprechend leistungsfähigen Anschluss (400V/32A) in einer Stunde und 45 Minuten von 10 auf 100 Prozent aufgeladen werden.

Über einen Account des Ladeservices Kia Charge können europaweit mehr als 300.000 öffentliche Ladepunkte genutzt werden, darunter nahezu alle öffentlichen Stationen in Deutschland (99 Prozent der Wechselstrom- und 100 Prozent der Gleichstrom-Ladepunkte).

Die Nutzer erhalten eine transparente monatliche Abrechnung, in der sämtliche Ladevorgänge übersichtlich aufgelistet sind (weitere Informationen auf kiacharge.com). Darüber hinaus bietet Kia auch für zu Hause mit verschiedenen Wallbox-Paketen Komplettlösungen inklusive Rundum-Service und Stromkostennachweis für Firmenwagenfahrer.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1