AdUnit Billboard

Der neue Skoda Fabia steht in den Startlöchern

Von 
Andreas Reiners
Lesedauer: 
mid Groß-Gerau - Der Bestellstart des neuen Skoda Fabia rückt näher. © Skoda

Der Bestellstart des neuen Skoda Fabia rückt näher. Voraussichtlich ab August können Käufer den Fabia Easy ab 13.990 Euro ordern, das Einstiegsmodell leistet 48 kW/66 PS. Der Kleinwagen steht in den Ausstattungslinien Active, Ambition und Style zur Wahl.

Der neue Fabia übertrifft mit einer Länge von 4,11 Metern erstmals die Vier-Meter-Marke. Das zuvor bereits größte Kofferraumvolumen im Segment steigt von 330 Litern auf 380 Liter. Zudem sind im neuen Fabia viele Assistenzsysteme an Bord, die bislang höheren Fahrzeugklassen vorbehalten waren.

Zum Marktstart bietet Skoda den Fabia Active in Verbindung mit dem 59 kW/80 PS starken 1,0 MPI-Benziner inklusive 5-Gang-Schaltgetriebe ab 16.290 Euro an. Den Ambition 1,0 MPI 59 kW/80 PS gibt es ab 17.590 Euro. Noch umfangreicher ausgestattet präsentiert sich der ab 19.590 Euro erhältliche Style mit 1,0 MPI.

Zum Marktstart können Kunden zwischen vier Motor-Getriebe-Varianten wählen. Nach dem Einstiegsaggregat 1,0 MPI mit 59 kW/80 PS folgt der 1,0 TSI, der den Kleinwagen mit 70 kW/95 PS antreibt. In der Top-Motorisierung leistet der 1,0 TSI 81 kW/110 PS.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1