Cupra Formentor macht sich bereit

Von 
Andreas Reiners
Lesedauer: 
mid Groß-Gerau - Der Cupra Formentor steht in den Startlöchern. © Cupra

Der Cupra Formentor ist ab jetzt vorbestellbar. Lange wird es bis zum Marktstart nicht dauern, denn im Oktober gehen die ersten Auslieferungen des CUV der Performance-Marke von Seat über die Bühne.

Der Crossover kommt zunächst mit einem 228 kW/310 PS starken 2-Liter-Turbobenziner, der den Spanier aus dem Stand in nur 4,9 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt, in den Handel. Im kommenden Jahr werden daneben auch alternative Antriebstechnologien verfügbar sein. Der Startpreis beträgt 43.953 Euro.

AdUnit urban-intext1