AdUnit Billboard

Auszeichnung für Hymer Backrack+

Von 
Rudolf Huber
Lesedauer: 
mid Groß-Gerau - Ausgezeichnet: Der Hymer Backrack+ schafft zusätzlichen Stauraum am Heck des Campers. © Hymer

Mit dem Backrack+ hat Hymer einen echten Volltreffer gelandet. Das Zubehörteil steht für maximale Flexibilität in Urlaub und Freizeit. Jetzt kann sich der Erfinder nach dem Gewinn des European Innovation Awards im Februar schon zum zweiten Mal über eine namhafte Auszeichnung freuen: Und zwar über den iF Design Award in der Kategorie "Automobiles/Vehicles".

Egal ob Fahrräder oder zusätzliches Reisegepäck - das modulare System für Camper-Vans auf Fiat Ducato- und Citroen Jumper-Basis ermöglicht zu Preisen ab 875 Euro durch sein innovatives Design neue Wege, zusätzlichen Stauraum am Heck des Campers zu schaffen und die gesamte Freizeitausrüstung mit in den Urlaub zu nehmen. So lässt sich mit dem Hymer Backrack+ als Grundträger und dem passenden Rack-Accessoire auf einfache Weise eine Staumöglichkeit für bis zu 80 Kilo Traglast dazugewinnen.

"Weitere Komponenten werden die Hymer Backrack+-Produktwelt erweitern und so die Vielfältigkeit des Systems weiter vorantreiben", heißt es bei den Wohnmobil- und Caravan-Spezialisten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1