AdUnit Billboard
Was geschah am...

Kalenderblatt 2022: 11. Mai

Von 
dpa
Lesedauer: 
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. © dpa

Berlin. 19. Kalenderwoche, 131. Tag des Jahres

Noch 234 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Gangolf, Joachim, Mamertus

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

HISTORISCHE DATEN

2021 - In einer Schule der westrussischen Stadt Kasan erschießt ein ehemaliger Schüler sieben Jungen und Mädchen sowie zwei Lehrkräfte. Der 19-Jährige wird festgenommen. Präsident Wladimir Putin kündigt ein verschärftes Waffenrecht an.

2017 - Solarworld, der größte deutsche Hersteller von Solaranlagen, meldet wegen Überschuldung Insolvenz an.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

2012 - Erstmals wird der neue Eurojackpot geknackt: 19 Millionen Euro gewinnt ein Spieler aus dem Ruhrgebiet. Die europäische Lotterie wird seit März in Dänemark, Finnland, Slowenien, Italien, den Niederlanden, Estland und Deutschland gespielt.

1997 - Der IBM-Computer «Deep Blue» besiegt Schachweltmeister Garry Kasparow in New York. Es ist das erste gewonnene Match einer Maschine gegen einen Schach-Champion.

1992 - Der private Fernsehsender RTL sendet die erste Folge der Seifenoper «Gute Zeiten, schlechte Zeiten».

1967 - Großbritannien, Irland und Dänemark beantragen den Beitritt zur EWG, dem Vorläufer der Europäischen Union.

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3

1947 - Mit dem Start von Ferrari auf der Rennstrecke von Piacenza beginnt die Rennsport-Ära von Ferrari.

1867 - Europas Mächte garantieren auf einer Konferenz in London die Unabhängigkeit und Neutralität des Großherzogtums Luxemburg. Damit wird ein drohender Krieg zwischen Preußen und Frankreich abgewendet.

1812 - In der Lobby des britischen Unterhauses wird Premierminister Spencer Perceval erschossen. Er ist bis heute der einzige britische Premierminister, der während seiner Amtszeit einem Attentat zum Opfer fällt.

GEBURTSTAGE

1972 - Jenny Elvers (50), deutsche Schauspielerin (Film «Knallhart», TV-Serie «Nikola»)

1937 - Dieter Grimm (85), deutscher Jurist, Richter am Bundesverfassungsgericht 1987-1999

1932 - Klaus Engelhardt (90), deutscher Theologe, EKD-Ratsvorsitzender 1991-1998

1932 - Valentino (90), italienischer Modeschöpfer (eigentlich Valentino Garavani), eröffnete 1962 in Rom sein eigenes Modehaus «Valentino», das er 1998 verkaufte

1892 - Margaret Rutherford, britische Theater- und Filmschauspielerin (Rolle der Miss Marple in Agatha-Christie-Verfilmungen wie «16 Uhr 50 ab Paddington»), gest. 1972

TODESTAGE

2017 - Joachim Kaiser, deutscher Journalist, Theater-, Literatur- und Musikkritiker, ab 1959 Feuilletonchef bei der «Süddeutschen Zeitung», Hörfunk-Reihe «Kaiser's corner» im Bayerischer Rundfunk, geb. 1928

1984 - Toni Turek, deutscher Fußballspieler, Fußball-Weltmeister von 1954, geb. 1919

© dpa-infocom, dpa:220502-99-121195/2

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1