Britische Monarchie - Sarah Ferguson und ihr Ex-Mann Prinz Andrew sind „besonderre Freunde“ / Am Dienstag feiert „Fergie“ ihren 60. Geburtstag Die ewige Skandalnudel

Von 
Katrin Pribyl
Lesedauer: 
Bei der Hochzeit ihrer Tochter Eugenie im Oktober 2018 näherte sich Sarah Ferguson wieder der Königsfamilie an. © dpa

Es ist ohne Zweifel nicht ganz einfach, den größten Skandal aus der langen Reihe der Skandale zu küren, mit denen Sarah Ferguson in den vergangenen Jahrzehnten den Boulevard beglückte. Wobei man am Ende unausweichlich beim Zehenlutschen landet. Wo auch sonst? Die pikanten Fotos der Herzogin von York aus ihrem Urlaub im Jahr 1992 in Südfrankreich gingen um die Welt. Darauf zu sehen: Eine sich

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen