AdUnit Billboard
Niederlande

16 Erntehelfer bei Hanfverarbeitung gefasst

Auf frischer Tat ertappt: Polizisten haben auf einem ehemaligen Firmengelände unweit von Aachen 16 Menschen festgenommen, die gerade dabei waren, kiloweise Hanfpflanzen zu verarbeiten.

Von 
dpa
Lesedauer: 
Hanfpflanzen auf einem Feld. (Symbolbild) © Daniel Vogl

Oirsbeek. Die niederländische Polizei hat 16 Erntehelfer festgenommen, die in einem ehemaligen Firmengebäude mit der Verarbeitung von 200 Kilo Hanfpflanzen beschäftigt waren.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach einem Hinweis hätten die Beamten bereits vor dem Gebäude in Oirsbeek an der deutschen Grenze bei Aachen einen starken Hanfgeruch wahrgenommen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Im Innern stießen sie auf die 16 Menschen, die die Pflanzen gerade zerkleinerten.

Neben zwei Niederländern, einem Belgier sowie einem Jugendlichen waren zwölf Menschen ohne feste Adresse unter den Festgenommenen.

© dpa-infocom, dpa:220901-99-594208/2

Mehr zum Thema

Thüringen Ermittlungen wegen Mordverdachts nach tödlichem Brand

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Belgien Anschlag oder Unfall? Transporter rast in Restaurant-Tische

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1