Alles zum Thema „Zukunft Karriere”: Die digitalen Jobmessen der FN

Mit „Zukunft Karriere Digital“ feierten die FN im November 2020 Premiere – mit großem Erfolg. Über 50 Firmen trafen auf über 500 Schüler und tauschten sich in über 300 Video-Bewerbungsgesprächen mit ihnen aus. Im Jahr 2021 veranstalten die FN gleich zwei digitale Karrieremessen: „Zukunft Karriere Fachkräfte“ und „Zukunft Karriere Starter“. Alle Infos finden Sie hier gebündelt. 

Für Auszubildende

Digitale Ausbildungsmesse

Zukunft Karriere Starter ist ein „gutes Medium für einen Erstkontakt”

Die digitale Ausbildungsmesse „Zukunft Karriere Starter“ findet am 22. Oktober statt. Die Fränkischen Nachrichten haben weitere Unterstützter für die Initiative gewonnen.

Veröffentlicht
Von 
Maren Greß
Mehr erfahren
Virtuelle Ausbildunsmesse am 22. Oktober

„Zukunft Karriere Starter”: Über 1000 Schüler sind bereits angemeldet

In rund fünf Wochen findet „Zukunft Karriere Starter“, die zweite virtuelle Ausbildungsmesse der Fränkischen Nachrichten, statt. Bisher haben sich schon über 1000 Schüler und 26 Aussteller angemeldet.  

Veröffentlicht
Von
Maren Greß
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos2
Virtuelle Ausbildungsmesse

Mit „Zukunft Karriere Starter” ab ins Berufsleben

Es geht wieder los. Am 22. Oktober suchen Unternehmen aus der Region bei „Zukunft Karriere Starter“, der digitalen Ausbildungsmesse der Fränkischen Nachrichten, erneut nach jungen Bewerbern, die bei ihnen im Unternehmen ...

Veröffentlicht
Von
Nicola Beier
Mehr erfahren
AdUnit Native_1
Editorial

Analog? Digital?
Die Fränkischen Nachrichten können beides!

Welche Lehren haben Sie aus der Corona-Pandemie gezogen? Wir von den Fränkischen Nachrichten haben festgestellt, dass es in der heutigen Zeit wichtig ist neue Wege zu gehen.Denn seit Jahren ergänzen wir die Printprodukte unseres ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren
„Zukunft Karriere Digital”

Interessierte junge Menschen am Start

„Ein wirklich gelungener Tag“: So lautet die Bilanz der teilnehmenden Unternehmen und Schüler zur digitalen Ausbildungsmesse am Freitag. Über 1160 generierte Matches geben ihnen recht.

Veröffentlicht
Von
Elisa Katt
Mehr erfahren
Mehr zu „Zukunft Karriere Starter”
AdUnit Mobile_Pos3

Jobsuche goes digital!



„Personal Recruiting in Zeiten von Corona ist ein Problem. Zum bekannten Fachkräftemangel kommt in diesen Tagen noch die Schwierigkeit, mit potenziellen Mitarbeitern persönlich in Kontakt zu treten. Diese Situation trifft nicht nur die Firmen hart, sondern auch die Menschen in der Region: Schüler in der Berufswahlphase und deren Eltern, Absolventen auf der Suche nach dem ersten Job, Arbeitnehmer auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und nicht zuletzt auch Wiedereinsteigern in den Beruf. In dieser Lage bieten die Fränkischen Nachrichten einen vielversprechenden Lösungsansatz: die Digitalisierung von Personalmessen

Unter der Dachmarke „Zukunft Karriere“ werden in diesem Jahr gleich zwei digitale Personalmessen veranstaltet. Am 26. Juni organisieren wir die „Zukunft Karriere Fachkräfte“. Hier finden Unternehmen sowie Fach- und Führungskräfte eine Plattform, um miteinander in Kontakt zu treten. Die digitale Ausbildungsmesse folgt dann wieder wie gewohnt im Herbst, dieses Jahr unter dem neuen Titel „Zukunft Karriere Starter“ am 22. Oktober. Hier können sich Jugendliche und Firmen wieder auf ihren Profilen liken und matchen - ein wesentlicher Teil des Erfolgsrezepts.”

Jochen Eichelmann

Geschäftsführer

AdUnit HalfpageAd

Für Fachkräfte

„Zukunft Karriere Fachkräfte”

Bilanz zur digitalen Jobmesse: „Würde mich definitiv wieder anmelden”

Sieben Stunden lang hatten Teilnehmer und Aussteller am Samstag bei „Zukunft Karriere Fachkräfte“ die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, Karriere-Chancen zu entdecken und verschiedenen Vorträgen zu lauschen.

Veröffentlicht
Von
Elisa Katt
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos4
„Zukunft Karriere Fachkräfte“

Teilnehmer informieren sich online über Karriere-Chancen

Vom Homeoffice aus Karriere-Chancen in der Region entdecken, am Wohnzimmertisch spannenden Vorträgen lauschen und im direkten Austausch mehr über Arbeitgeber erfahren: Am Samstag fand die virtuelle Jobmesse „Zukunft Karriere ...

Veröffentlicht
Von
eli
Mehr erfahren
AdUnit Native_2
Online-Veranstaltung am 26. Juni

Countdown zur digitalen Jobmesse „Zukunft Karriere“ läuft

Bequem von den eigenen vier Wänden aus Kontakte zu Arbeitgebern der Region knüpfen und dabei von einem spannenden Rahmenprogramm profitieren: Das können Teilnehmer am Samstag, 26. Juni, bei „Zukunft Karriere Fachkräfte“.

Veröffentlicht
Von
Elisa Katt
Mehr erfahren
„Zukunft Karriere Fachkräfte“

Michael Majer zur Work-Life-Balance: „Mit leerem Tank fährt das Auto nicht”

Es ist nicht immer leicht, Arbeit und Privatleben unter einen Hut zu bekommen. Dabei ist ein gesundes Gleichgewicht von Belastung und Erholung das A und O im Berufsleben, wie der Facharzt für Arbeitsmedizin Michael Majer betont.

Veröffentlicht
Von
Elisa Katt
Mehr erfahren
„Zukunft Karriere Fachkräfte“

Digitale Karriere-Messe ist ein „Türöffner” in der Krise

Arbeitgeber und Institutionen aus der Region haben ihre Profile für die digitale Messe „Zukunft Karriere Fachkräfte“ am Samstag, 26. Juni, angelegt. Seit gut einer Woche können sich Teilnehmer für das Event anmelden.

Veröffentlicht
Von
Elisa Katt
Mehr erfahren
Mehr zu „Zukunft Karriere Fachkräfte”
AdUnit Rectangle_1

Talentefinder



Authentisches Recruiting per Knopfdruck – mit dem Talentefinder! Unternehmen und BewerberInnen swipen in der App so lange bis sie ein interessantes Profil entdecken. Mit Klick auf Like rückt ein Match für beide Seiten bald in greifabre Nähe. 

Und so funktioniert's! 

Weitere Informationen: https://talentefinder.de

AdUnit Mobile_Pos5

Digitales Recruiting



 Wie funktioniert eigentlich digitales Recruiting auf Ausbildungsmessen? Die IHK Gera zeigt, wie sie den Talentefinder erfolgreich in ihr digitales Messekonzeot integriert hat. 

Hier geht's zum Video! 

AdUnit Native_3
AdUnit Rectangle_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1