Alles zum Thema Aufbereitungsanlage Gerlachsheim

Gerlachsheim Aufbereitungsanlage

Verkehr

Geschwindigkeitsreduzierung in Gerlachsheim

Dauerhafte Beschränkung auf 30 km/h

Veröffentlicht
Von 
Diana Seufert
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile1
Leserbrief

„Mit Glanz und Gloria abgewiesen“

Mit Glanz und Gloria hat das Regierungspräsidium unsere Widersprüche abgewiesen, empathiefrei und kaltschnäuzig. Der Aufbereitungsanlage wird einmal mehr völlige Unbedenklichkeit bescheinigt. Weder Lärm, noch Staub, noch ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Dr. Jörg Duden, Günter Brix
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage Gerlachsheim

„Niederschmetternde Ohnmachterfahrung“

Nun ist es also soweit: Das Regierungspräsidium Stuttgart hat im Hauptsache-Verfahren die beiden noch bestehenden Widersprüche gebührenpflichtig abgewiesen. „Wir könnten nun zwar beim Verwaltungsgericht Stuttgart Klage dagegen ...

Veröffentlicht
Von
pm
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile2
Aufbereitungsanlage Gerlachsheim

„Wir bearbeiten keine gefährlichen Materialien“

Mit dem Bericht des Petitionsausschusses zur umstrittenen Bodenaufbereitungsanlage in Gerlachsheim ist das Thema noch lange nicht erledigt.

Veröffentlicht
Von
Diana Seufert
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage in Gerlachsheim

Petenten beklagen, wenig Gehör gefunden zu haben

Nach mehr als zwei Jahren ist eine von sieben Petenten am 1. August 2018 beim Landtag eingereichte Petition zur Immissionschutzrechtlichen Genehmigung der Aufbereitungsanlage in Gerlachsheim nun vom Landtag entschieden worden, ...

Veröffentlicht
Von
pm
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage

„Keine Vergangenheitsbewältigung mehr betreiben“

Wenige Wochen vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg hat der Petitionsausschuss des Stuttgarter Parlaments seinen Abschlussbericht zur Aufbereitungsanlage der Firma Konrad Bau im Lauda-Königshöfer Stadtteil Gerlachsheim ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage

„Weiter nach Alternative suchen“

Den Beginn der Baumaßnahmen an der Bodenaufbereitungsanlage der Firma Konrad Bau in Gerlachsheim nahm die „Bürgerinitiative für ein lebenswertes Gerlachsheim“ bei der Gemeinderatssitzung zum Anlass, ihren Unmut auszudrücken. ...

Veröffentlicht
Von
dib
Mehr erfahren
Leserbrief

„Bodenaufbringung sofort einstellen“

Sehr geehrte Damen und Herren des Umweltamts, mit Ihrer Genehmigung wurden in 2020 am östlichen Herrenberg in Gerlachsheim auf einem großen Weinbergsareal tausende Tonnen Boden aufgebracht und einplaniert. Nun ist die Firma ...

Veröffentlicht
Von
Ulrike Böser, Gerold Sondej, Josef Seubert
Mehr erfahren
Bodenaufbereitungsanlage

Konrad Bau hat mit Arbeiten in Gerlachsheim begonnen

Die Firma Konrad Bau hat mit den Arbeiten an der Bodenaufbereitungsanlage begonnen. Für die Bürgerinitiative ist das „ein rabenschwarzer Tag“.

Veröffentlicht
Von
Diana Seufert
Mehr erfahren
Leserbrief

„Die betroffene Bevölkerung ließ man außen vor“

Der Lenkungskreis der „Bürgerinitiative für ein lebenswertes Gerlachsheim“ hatte schon zweimal zum monatlichen „Bauzaun-Spaziergang“ um das Gelände von Konrad Bau aufgerufen. Im November und Dezember haben diese „Spaziergänge“ ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Gerold Sondej
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile3
AdUnit urban-native1
Bürgerinitiative

Schweigemarsch gegen Aufbereitungsanlage

Mit über 80 Teilnehmenden und im Corona-bedingten Mindestabstand war es ein langer Demonstrationszug mit Bürgerinnen und Bürgern aus Gerlachsheim und darüber hinaus, die dem Aufruf der „Bürgerinitiative für ein lebenswertes ...

Veröffentlicht
Von
BI
Mehr erfahren
Leserbrief

„Stärke gefragt, wo der Schuh drückt“

Sehr geehrter Herr Professor Dr. Reinhart, als ich den Artikel in den FN vom 5. Dezember gelesen und Ihre Anzeige gesehen hatte, dachte ich, Landtagswahlen stehen an und jedes Thema wird irgendwie genutzt, um sich in der Presse ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Eleonore Seubert
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage Gerlachsheim

„Weiteres Aufbäumen“ angekündigt

Der Spatenstich für die Aufbereitungsanlage scheint anzustehen – für die Bürgerinitiative kein Grund, den Protest einzustellen. Über 80 Mitstreiter trafen sich zum ersten „Bauzaun-Spaziergang“. Im Gegensatz zu manch anderen ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Leserbrief

„Mit weiterer Gegenwehr der Betroffenen ist zu rechnen“

Bau der Aufbereitungsanlage – „Übergangslösung“ auf dem Weg zum alternativen Standort oder „Dauerlösung Pfützenäcker“? Nun ist es soweit. Und viele haben es so kommen sehen, nämlich alle diejenigen, die vielleicht lange schon ...

Veröffentlicht
Von
Dr. Andrea Decker-Heuer
Mehr erfahren
Leserbrief

„Wir werden uns auch künftig wehren“

Das Beispiel Gerlachsheim zeigt, was passiert, wenn politische Selbstverwaltung und Behördenhandeln durch mangelnde Kommunikation und Transparenz, fehlende Weitsicht und Ausklammern der betroffenen Bevölkerung zum Konflikt ...

Veröffentlicht
Von
Eleonore Seubert
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile4
AdUnit urban-native2
Bürgerinitiative

„Diskussion ist wieder sachlich“

Die Bürgerinitiative setzt sich weiterhin gegen das Vorhaben einer so genannten „Bodenverbesserungsanlage“ der Firma Konrad Bau in Gerlachsheim ein. Bei der Fragestunde der Bürger im Rahmen der Gemeinderatssitzung nutzte Eleonore ...

Veröffentlicht
Von
dib
Mehr erfahren
Leserbrief

„Lkw-Problem noch nicht gelöst“

Endlich hat das Landratsamt reagiert! Wir haben uns über die für uns überraschende Genehmigung zur Einrichtung dieser Tempo-30-Zone in der Würzburger-Str. (L 511) in Gerlachsheim sehr gefreut und bedanken uns dafür bei allen ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Heinz Grießmann
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage

Alternativstandort weiter im Blick

Auf Initiative von Bürgermeister Dr. Lukas Braun traf sich der Gesprächskreis zur in Gerlachsheim geplanten Anlage des Unternehmens Konrad Bau abermals. Anwesend waren Eleonore Seubert und Gerold Sondej von der Gerlachsheimer ...

Veröffentlicht
Von
stv
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage Gerlachsheim

Unternehmen weiter kompromissbereit

Acht Jahre nach den ersten Planungen, über zwei Jahre nach Erhalt der Baugenehmigung kann Konrad Bau die Bodenverbesserungsanlage nun bauen – und gedenkt das ab November tun. Gerlachsheim. Weil Projektgegner mehrfach gegen den ...

Veröffentlicht
Von
pm/ktm
Mehr erfahren
Leserbrief

Erfreut und dankbar

Und es bewegt sich doch, das Landratsamt! Da sage noch mal einer, Behörden seien völlig verknöchert und könnten sich nicht bewegen. Es war zwar ein langer Weg, und es brauchte eine konzertierte Aktion aus Bürgermeister, ...

Veröffentlicht
Von
Josef Seubert, Weitere Unterzeichner
Mehr erfahren
Ortsdurchfahrt Gerlachsheim

Würzburger Straße wird Tempo-30-Zone

Die Würzburger Straße in Gerlachsheim erhält jetzt die von den Anliegern gewünschte Tempo-30-Zone. Die Maßnahme soll die Verkehrssicherheit deutlich erhöhen – vor allem an den Engstellen. Gerlachsheim. Lange Zeit hatten sich die ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Leserbrief

„Verkehr wurde heruntergerechnet“

Ich bin in Gerlachsheim geboren. Mir tut es in der Seele weh, wenn ich sehe, was mit meinem geliebten Dorf geschieht. Ich stelle fest, wie die Stadt Lauda-Königshofen und die übergeordneten Behörden dabei sind, Gerlachsheim zu ...

Veröffentlicht
Von
Ulrike Böser
Mehr erfahren
Leserbrief

„Ergebnisse der Monitoring-Zählstelle sind nicht aussagekräftig“

Die üble Verkehrssituation in Gerlachsheim sollte nach so vielen Eingaben von Bürgern und Bürgermeistern dem Landratsamt bekannt sein. Doch zeigt man sich nur abgenervt und weigert sich standhaft, sich zu bewegen. Bisher war das ...

Veröffentlicht
Von
Jutta Miltenberger-Günther, Heinz Grießmann, Eleonore, Josef Seubert
Mehr erfahren
Geplante Bodenaufbereitungsanlage Gerlachsheim

Verkehrsberuhigung ein großer Wunsch

Wie geht’s weiter mit der Aufbereitungsanlage? Hinter den Kulissen gibt es viele Gespräche. Allerdings sind Bürger mit dem Behörden-Verhalten in Sachen Verkehrslärm nicht einverstanden.

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Bilanz

„Der Einstieg war knackig gefüllt“

Corona und Konsolidierung, Kindergärten und Kommunalverwaltung: Dr. Lukas Braun hatte in den ersten 100 Tagen als Bürgermeister viele Facetten seines neuen Arbeitsfelds zu bewältigen. Lauda-Königshofen. „Der Einstieg war knackig ...

Veröffentlicht
Von
Diana Seufert
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile5
Aufbereitungsanlage

Ziel gemeinsame Lösung

Auf Initiative des Bürgermeisters der Stadt Lauda-Königshofen, Dr. Lukas Braun, fand am Mittwochabend im Großen Sitzungssaal des Rathauses ein Gesprächskreis zur in Gerlachsheim geplanten Aufbereitungsanlage des Unternehmens ...

Veröffentlicht
Von
stv
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage

Dr. Braun um Lösung bemüht

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat am 14. Mai im Rahmen des Eilverfahrens die Rechtmäßigkeit der immissionsrechtlichen Genehmigung in Sachen Aufbereitungsanlage der Firma Konrad Bau im Gewerbegebiet „Pfützenäcker“ in ...

Veröffentlicht
Von
stv/
Mehr erfahren
Bürgerinitiative

Suche nach Alternativstandort unterstützen

Die Bürgerinitiative Gerlachsheim gegen die von Konrad Bau geplante Aufbereitungsanlage nutzte die Sitzung des Gemeinderats zu einer Stellungnahme. Kritisiert wurde, dass die Gerichte rein formaljuristisch entschieden hätten – ...

Veröffentlicht
Von
dib
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage

Noch stehen Hindernisse im Weg

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat im Rahmen des Eilverfahrens die Rechtmäßigkeit der immissionsschutzrechtlichen Genehmigung in Sachen Aufbereitungsanlage der Firma Konrad Bau in Gerlachsheim, die das Landratsamt ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage

VG Stuttgart: Umgehend genehmigen

Die 13. Kammer des Stuttgarter Verwaltungsgerichtes hat das Landratsamt Main-Tauber in einem Urteil vom 7. Mai angeordnet, die immissionsrechtliche Genehmigung in Sachen Aufbereitungsanlage der Firma Konrad-Bau in Gerlachsheim ...

Veröffentlicht
Von
pm/ktm
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage

„Stadt hatte ihr Einvernehmen erteilt“

Ex-Bürgermeister Thomas Maertens hat sich im FN-Interview nochmals zur Aufbereitungsanlage in Gerlachsheim geäußert – und viel Staub aufgewirbelt. Der Vorwurf: Er habe die Unwahrheit gesagt. Gerlachsheim. Geht ein Rathauschef in ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Leserbrief

Durchgerutscht und abgedankt

Das lange Interview mit Herrn Maertens an seinem letzten Tag als Bürgermeister von Lauda-Königshofen wirkt an einigen Stellen, wie gewohnt, selbstgerecht und selbstherrlich. Wir wollen nun zu seiner selbstbehauptet großartigen ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Für die Bürgerinitiative Gerlachsheim Ulrike Böser, Dr. Andrea Decker-Heuer, Willi Maag, Josef Seubert
Mehr erfahren
Bodenaufbereitungsanlage

Perspektiven für eine Lösung

Die Bodenaufbereitungsanlage in Gerlachsheim ist nach wie vor ein umstrittenes Projekt. Die SPD-Kreistagsfraktion will es daher auf der Tagesordnung der nächsten öffentlichen Kreistagssitzung haben. Sie hat sich mit Vertretern ...

Veröffentlicht
Von
thk
Mehr erfahren
Zehnte Bürgerversammlung

Entwicklung mit Spannung beobachten

„Noch ist nichts entschieden – wir lassen uns weiterhin nicht unterkriegen.“ So lautete das Motto der zehnten Bürgerversammlung zur geplanten Aufbereitungsanlage im Josefshaus. Gerlachsheim. Die Situation scheint derzeit etwas ...

Veröffentlicht
Von
bi
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage

„Wurden alle Standorte geprüft?“

Eine Reihe von Fragen stellte Eleonore Seubert aus Gerlachsheim bei der Fragestunde der Bevölkerung zu Angelegenheiten der Stadt am Montagabend im Gemeinderat an Bürgermeister Thomas Maertens im Zusammenhang mit der geplanten ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Leserbrief

Wer sind eigentlich diese vermeintlichen Heilsbringer?

In dem Artikel „Ortsumgehung Weg aus der Sackgasse?“ der Fränkischen Nachrichten vom 18. Januar wird über einen Vorschlag aus dem Umfeld von MdL Christina Baum berichtet, der ein „Weg aus der Sackgasse“ in Sachen ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Tobias, Anette Endres Sowie Ulf Neumann
Mehr erfahren
Leserbrief

„CDU-Gemeinderäte als ,Salatkopf-Lobbyisten’“

Der Vorschlag der AfD zur Lösung des Gerlachsheimer Problems mit der geplanten Abfallaufbereitungsanlage der Firma Konrad Bau ist wahrlich kein realistischer Vorschlag. Das machen im FN-Artikel von Klaus T. Mende vom 23. Januar ...

Veröffentlicht
Von
Josef Seubert
Mehr erfahren
Leserbrief

„Leider kein Weg aus der Sackgasse“

Der besagte Artikel erläuterte den Vorschlag der MdL Dr. Christina Baum hinsichtlich des weiteren Vorgehens in Sachen Bauvorhaben Firma Konrad Bau in Gerlachsheim. Dieser Vorschlag stellt keinen zielführenden Kompromissvorschlag ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Gerold Sondej
Mehr erfahren
Geplante Aufbereitungsanlage

Beteiligte sehen einige Hürden im Weg

Wie kann Gerlachsheim vom Schwerlastverkehr im Zusammenhang mit der Aufbereitungsanlage befreit werden? Der Vorschlag der AfD liegt auf dem Tisch – jetzt äußern sich die Beteiligten. Gerlachsheim. Die Idee aus dem Hause von MdL ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage

Ortsumgehung Weg aus der Sackgasse?

Findet sich ein Weg aus der Sackgasse? In Sachen Aufbereitungsanlage soll ein Vorschlag aus dem Umfeld von MdL Christina Baum Diskussionsgrundlage sein, um einer Lösung näherzukommen. Gerlachsheim. Die Firma Konrad Bau will so ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Geplante Aufbereitungsanlage

Kein Licht am Ende des Tunnels

Mit Spannung erwarten die Gerlachsheimer, wie es mit der geplanten Aufbereitungsanlage im Gewerbegebiet „Pfützenäcker“ weitergeht. Noch gibt es nämlich kein Licht am Ende des Tunnels. Gerlachsheim. Die Protagonisten bewegen sich ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Leserbrief

Stammtischrunde hat gesprochen

Die Stammtischrunde um Bürgermeister Maertens hat gesprochen: Die ihren Mund so groß aufreißen, haben ihren schönen Platz gefunden und werten den Stadtteil Oberlauda mit Hilfe von Bürgermeister Maertens und Co. noch weiter auf. ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Ulrike Böser
Mehr erfahren
Leserbrief

Alternativen wären umsetzbar

Mittlerweile hat mich die Antwort des Verkehrsministeriums auf meine Anfrage zu denkbaren Zufahrtslösungen hinsichtlich der Aufbereitungsanlage in Gerlachsheim erreicht. Es wurde bestätigt, dass es sehr wohl die Möglichkeit gibt, ...

Veröffentlicht
Von
Dr. Christina Baum
Mehr erfahren
Leserbrief

Keine korrekten Zahlen

Der wesentliche Grund für meinen Leserbrief heute ist, dass unserer Lebensraum und unsere Gesundheit durch Lärm, Staub und Erschütterung stark beeinträchtigt, wenn nicht gar zerstört werden. Die Verkehrszählung in den letzten ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Ulrike Böser
Mehr erfahren
Leserbrief

„Fehlt mir Verstand – oder Verständnis?“

Nicht alles, was Verwaltung, Bürgermeister oder Gemeinderat beschließen, muss der kleine Bürger nachvollziehen können. Vielleicht fehlt einem ja auch nur der Verstand – oder das Verständnis für Zahlen. Wenn zum Beispiel nach der ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Karlheinz Boger
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage

Noch kein Weg aus der Sackgasse in Sicht

Bei der Anhörung des Landtags-Petitionsausschusses in Sachen Aufbereitungsanlage platzte die Gerlachsheimer Festhalle fast aus allen Nähten. Thematisch kam man aber kaum vom Fleck. Gerlachsheim. Das abschließende Fazit von MdL ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Leserbrief

„Der ganze Vorgang ist vernebelt“

Wäre es nicht so ernst, dann könnte man die eine oder andere Argumentation, die im Gemeinderat besprochen und diskutiert wird, noch verstehen. Schuld von Anfang an ist einzig und allein Bürgermeister Thomas Maertens. Man könnte ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Theodor Schad
Mehr erfahren
Zwischenbericht zum Scoping-Termin

Becksteiner Weg in Königshofen mögliche Zwischenlösung?

Im Rahmen eines Scoping-Termins Ende Juli befassten sich die Teilnehmer mit den Alternativstandorten bezüglich der Errichtung und des Betriebs einer Aufbereitungsanlage der Firma Konrad Bau. Mit dabei waren Vertreter des ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Geplante Aufbereitungsanlage

Antragssteller-Rechtsverletzung nicht gegeben

Das Bundesverwaltungsgericht hat die Revisionszulassungsanträge von Gerlachsheimern zur dritten Änderung des Bebauungsplans „Pfützenäcker“ zurückgewiesen. Lauda-Königshofen/Leipzig. Damit ist die Entscheidung des ...

Veröffentlicht
Von
pm/ktm
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage der Firma Konrad Bau

Dauerschallpegel von 71 Dezibel ermittelt

Kurz vor der Anhörung durch den Petitionsausschuss gibt es in Sachen Aufbereitungsanlage wieder Bewegung. Für die Bürgerinitiative wurde ein Lärm-Gutachten erstellt. Gerlachsheim. „In der Rechtsstreitigkeit zur ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile6
Geplante Aufbereitungsanlage

„Wir fühlen uns überfahren und irregeführt“

Der Petitionsausschuss des Landtages kommt am Donnerstag, 24. Oktober, zu einem Vororttermin nach Gerlachsheim. Doch was hat es damit genau auf sich? Lauda-Königshofen. Sieben Gerlachsheimer Bürger hatten die Petition gegen die ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage

Petitionsausschuss kommt nach Lauda

Die Wellen schlagen weiterhin hoch, was die geplante Aufbereitungsanlage der Firma Konrad Bau an ihrem Standort in Gerlachsheim angeht. Die örtliche Bürgerinitiative hat alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die Realisierung des ...

Veröffentlicht
Von
ktm
Mehr erfahren
Geplante Aufbereitungsanlage in Gerlachsheim

Weiterhin ungebrochene Solidarität

Die Gerlachsheimer beweisen Stehvermögen: Im Josefshaus fand die achte Bürgerversammlung in Sachen geplanter Aufbereitungsanlage statt. Gerlachsheim. Wieder einmal brachten die Gerlachsheimer ihre große Verbundenheit im ...

Veröffentlicht
Von
bi
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage

Begehung in Kürze

Sprecher der Gerlachsheimer Bürgerinitiative gegen die geplante Aufbereitungsanlage der Firma Konrad Bau im Gewerbegebiet „Pfützenäcker“ erinnerten den Gemeinderat und vor allem die Stadtverwaltung in der Bürgerfragestunde an die ...

Veröffentlicht
Von
ktm
Mehr erfahren
Leserbrief

Verkehrssicherheit hat sich nicht geändert

Für mich als Außenstehende stellt sich die Situation wie folgt dar: ein schon lange ausgewiesenes Gewerbegebiet hat sich über viele Jahre hinweg stetig verändert. So wie 1998 mit einer Petition auf die sehr schlechte ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Ulrike Böser
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage in Gerlachsheim

Gibt es einen Weg aus der Sackgasse?

Wie geht’s weiter mit der Aufbereitungsanlage? Während Konrad Bau auf eine zeitnahe Lösung baut, setzt die Bürgerinitiative auf die Faktoren Zeit, Gerichte, Parlament und Behörden. Gerlachsheim. Die Situation wirkt verfahren, ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage Gerlachsheim

„Einvernehmliche Lösung finden“

Die Firma Konrad Bau hofft, in Sachen Aufbereitungsanlage voranzukommen – und hat erneut das Verwaltungsgericht eingeschaltet. Wie beurteilen die Gemeinderatsfraktionen die Lage? Gerlachsheim. „Seitens der CDU-Fraktion ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage Gerlachsheim

„Mandantin möchte mit Bau beginnen“

Die geplante Aufbereitungsanlage in Gerlachsheim sorgt weiter für Diskussionen. Jetzt hat die Firma Konrad Bau durch ihren Anwalt wieder das Verwaltungsgericht (VG) Stuttgart eingeschaltet. Gerlachsheim. „Eine Klage liegt ganz ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Geplante Aufbereitungsanlage

„Nicht nur bei der Menge getäuscht“

In der Bürgerfragestunde präsentierte Alexander Kremer von der Gerlachsheimer Bürgerinitiative gegen die geplante Aufbereitungsanlage dem Gemeinderat neue Erkenntnisse, die er recherchiert habe. Er spreche diesmal, so sagte er, ...

Veröffentlicht
Von
ktm
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage

Anwalt legt Beschwerde bei VGH ein

Die Gerlachsheimer Bürgerinitiative gegen die von der Firma Konrad Bau geplante Aufbereitungsanlage hat ihren Würzburger Rechtsanwalt Johannes Grell beauftragt, in deren Namen eine Nichtzulassungsbeschwerde beim ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Siebte Bürgerversammlung

Klares Votum für Weg in die letzte Instanz

Die Gerlachsheimer geben nicht klein bei. In Sachen Aufbereitungsanlage soll der juristische Weg weiter beschritten werden – zudem setzen sie auf die politische Schiene. Gerlachsheim. In Kürze jährt es sich erstmals, seitdem ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage

Klägeranwalt lotet die Erfolgsaussichten aus

Wie geht es weiter nach dem VGH-Urteil zur Aufbereitungsanlage? Der Anwalt der Kläger prüft eine Nichtzulassungsbeschwerde zur Revision beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Gerlachsheim/Würzburg. „Ja, wir prüfen die ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Nach dem Urteil des VGH Mannheim

„Mit Nachdruck Alternative entwickeln“

Der VGH in Mannheim hat am Dienstag eine Normenkontrollklage gegen die Aufbereitungsanlage in Gerlachsheim abgewiesen. Die FN haben dazu die Betroffenen befragt. Gerlachsheim/Mannheim. „Die fünf Richter des ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage

Bebauungsplan ist rechtens

Fünf Bürger aus dem Lauda-Königshöfer Stadtteil Gerlachsheim hatten vor geraumer Zeit beim Verwaltungsgerichtshof Mannheim Klage gegen die Realisierung des Projekts Aufbereitungsanlage der Firma Konrad Bau eingereicht. Sie ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Leserbrief

„Eigentlich sollten die Dinge geklärt sein“

Drei Wörter waren es, über die fast einen ganzen Abend lang bei der vergangenen Gemeinderatssitzung in Lauda am 29. April gestritten wurde. Durch die CDU-Fraktion waren sie in die Empfehlung des „Runden Tisches“ ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Josef Seubert
Mehr erfahren
Geplante Bodenaufbereitungsanlage

Zulässigkeit des Klägerantrags wird geprüft

Der geplante Bau einer Bodenaufbereitungsanlage sorgt für Unmut bei den Anwohnern. Nun soll der Mannheimer Verwaltungsgerichtshof eine Entscheidung fällen. Gerlachsheim. Die Bürger von Gerlachsheim stellen sich auf die ...

Veröffentlicht
Von
Gabriel Schwab
Mehr erfahren
Kommunalwahl

Entwicklung der Schulen hat Priorität

Welchen Standpunkt vertreten die Gemeinderatswahllisten zu wichtigen Themen in der Stadt? Die FN fragten bei allen drei Fraktionen nach. Heute kommt nun die Liste der SPD/Freie Bürger zu Wort. Lauda-Königshofen. Im dritten Teil ...

Veröffentlicht
Von
Thomas Schreiner
Mehr erfahren
Kommunalwahl

Leidtragende sind vor allem die Bürger

Welchen Standpunkt vertreten die Gemeinderatswahllisten zu wichtigen Themen in der Stadt? Die FN fragten bei allen drei Fraktionen nach, heute bei der Freien Bürgerliste. Lauda-Königshofen. Im zweiten Teil unserer Befragung der ...

Veröffentlicht
Von
Thomas Schreiner
Mehr erfahren
Rückblick

„Unterstützung demokratischer Arbeit“

Ein Rückblick stand bei der sechsten Versammlung der Bürgerinitiative gegen den Bau einer Aufbereitungsanlage im Vordergrund. Gerlachsheim. „Gerlachsheim liegt nicht in Gallien und die Gerlachsheimer haben auch keinen ...

Veröffentlicht
Von
Dr. Andrea Decker-Heuer
Mehr erfahren
Kommunalwahl

Klares „Ja“ zur neuen Unterführung

Welchen Standpunkt vertreten die Gemeinderatswahllisten zu wichtigen Themen in der Stadt? Die FN fragten bei allen drei Fraktionen nach. LAUDA-KÖNIGSHOFEN. Noch knapp drei Wochen, dann stehen in Baden-Württemberg die ...

Veröffentlicht
Von
Thomas Schreiner
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage

„Nach wie vor absolut unrealistisch“

Mit Blick auf die Zusammenkunft des Gemeinderats der Stadt Lauda-Königshofen am Montag (Bericht auf Seite 25) fragte Stadtrat Kurt Baumann am Dienstag in der Sitzung des Tauberbischofsheimer Gremiums nach, ob es Neuigkeiten ...

Veröffentlicht
Von
gf
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage

Firma Konrad Bau will „zeitnah ins Geschäft einsteigen“

Was wird die Sitzung des Gemeinderats wohl bringen hinsichtlich des weiteren Vorgehens in Sachen Aufbereitungsanlage? Die große Zahl an Zuhörern, darunter mehr als 100 Gerlachsheimer, war ein Indiz dafür, wie sehr diese Thematik ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
„Runder Tisch“

„Unendliche Geschichte“ vermeiden

Ohne Gegenstimme verabschiedete der Gemeinderat Bericht und Empfehlungen des „Runden Tischs“ bezüglich der Aufbereitungsanlage. Allerdings hatte ein Änderungsantrag Erfolg. Lauda-Königshofen. Steht das umstrittene Thema ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Leserbrief

Standort „ein Fall beispielloser Dreistigkeit“

Sehr geehrter Herr Seubert und Mitunterzeichner des Leserbriefs vom 25. März. Die Aufbereitungsanlage im Gewerbegebiet „Pfützenäckern“ in Gerlachsheim wurde, unter welchen Umständen auch immer, nach geltenden Gesetzen und ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Horst Zimmermann
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage

„Sorgen sind aktuell unbegründet“

Mit Blick auf die FN-Berichterstattung über die Gemeinderatssitzung der Stadt Lauda-Königshofen am Dienstag, sprach Stadtrat Kurt Baumann in der Sitzung des Tauberbischofsheimer Gremiums das Thema Aufbereitungsanlage der Firma ...

Veröffentlicht
Von
gf
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile7
Eberhard Köhler:

„Sind flexibel und diskussionsbereit“

Eberhard Köhler, Geschäftsführer von Konrad Bau, begrüßte die Empfehlung des „Runden Tischs“. Mit dessen Einrichtung sei die Diskussion „auf eine sachliche Ebene“ zurückgeführt worden. Er habe eine Reihe von Erkenntnissen ...

Veröffentlicht
Von
ktm
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage

„Politisch nicht mehr vermittelbar“

Für die geplante Aufbereitungsanlage der Firma Konrad Bau liegen zwei neue Standorte vor. Der „Runde Tisch“ hat nämlich empfohlen, den bisherigen in Gerlachsheim aufzugeben. Lauda-Königshofen. „Der aktuell vorgeschlagene ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Leserbrief

„Der bisher vorgesehene Platz für Aufbereitungsanlage ist verbrannt“

Lieber Matthias Baumann, Sie haben vollkommen recht! Und deshalb haben wir uns dem Runden Tisch auch nicht verweigert: Miteinander zu reden ist gut und auch die einzige Chance, zu einer echten Lösung zu kommen. Und spät ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Josef Seubert, Alexander Kremer Sowie Dr. Andrea Decker-Heuer, Andrea Melbert
Mehr erfahren
Leserbrief

„Vernunft muss walten“ oder „Konsens statt Nonsens“

Am Montag steht eine kommunalpolitisch bedeutsame Sitzung des Gemeinderats bevor. Der Runde Tisch zur sogenannten Bodenverbesserungsanlage in Gerlachsheim stellt seine Folgerungen aus dem Beratungsprozess der Öffentlichkeit vor. ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Matthias Baumann
Mehr erfahren
Gemeinderat

Debatte um Film- und Tonaufnahmen

Sollen künftig Film-, Video- und Audioaufnahmen in den Sitzungen des Gemeinderates der Stadt Lauda-Königshofen erlaubt sein oder nicht? Dieser Frage widmen sich die Stadträte bereits seit Wochen. Auch am Montag fanden sie ...

Veröffentlicht
Von
thos
Mehr erfahren
Geplante Aufbereitungsanlage

„Tag des friedlichen Widerstands“ im Fokus

Klein beigeben wollen die Gerlachsheimer in Sachen Aufbereitungsanlage nicht – trotz „rundem Tisch“. Sie tun ihren Unmut weiter kund – eventuell mit einem „Tag des friedlichen Widerstands“. Gerlachsheim. Nein, viele Einwohner ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage in Gerlachsheim

Beteiligte brauchen einen langen Atem

Die Bürgerinitiative Gerlachsheim hat in Sachen Aufbereitungsanlage eine Normenkontrollklage beim VGH Mannheim eingereicht. Bis zur Entscheidung kann es noch Monate dauern. Lauda-Königshofen/Mannheim. „Wir haben die Begründung ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Leserbrief

Über das Wohl von Gerlachsheim gestellt

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Maertens, die Freie Bürgerliste hatte eine Rechtsaufsichtbeschwerde gegen Sie im Landratsamt eingereicht. Diese wurde abgewiesen. Herr Haas vom Kommunal- und Rechnungsprüfungsamt kam zu der ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Willi Maag, Dr. Andrea Decker-Heuer Sowie Günter Brix
Mehr erfahren
Geplante Aufbereitungsanlage

Rechtsaufsichtsbeschwerde abgewiesen

Das Kommunal- und Rechnungsprüfungsamt hat die Rechtsaufsichtsbeschwerde gegen Lauda-Königshofens Bürgermeister Thomas Maertens als unbegründet abgewiesen. Lauda-Königshofen. Die Fraktion der Freien Bürgerliste (FBL) im ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Leserbrief

Der Widerstand geht nach wie vor weiter

Es ist ruhig geworden rund um das Thema Abfallaufbereitungsanlage in Gerlachsheim. Mich interessiert, und vielleicht auch andere Gerlachsheimer, wie es um diese Abfallaufbereitungsanlage nun steht. Gerlachsheimer Bürger haben ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Ulrike Böser
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage

Rechtsaufsichtsbeschwerde gegen Bürgermeister

Die Fraktion Freie Bürgerliste im Gemeinderat hat Worten Taten folgen lassen: Sie hat Rechtsaufsichtsbeschwerde beim Landratsamt gegen Bürgermeister Thomas Maertens eingereicht. „Im Kommunal- und Rechnungsprüfungsamt des ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Leserbrief

Heilsame Gerlachsheimer Mentalität

Wir Gerlachsheimer sind zur Zeit in einer Phase des passiven Abwartens: Zu welchem Ergebnis wird der „runde Tisch“ bis Mitte Dezember kommen? Dieser Zustand zeigt sich auf der einen Seite als Vakuum, anderseits als ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Grete Steger
Mehr erfahren
Zwischenfall bei Demonstration

Toilettenproblem im Vorfeld bekannt

Am Rande der Demonstration gegen die Aufbereitungsanlage im Gerlachsheimer Gewerbegebiet „Pfützenäcker“ kam es am Montag der vergangenen Woche zu einem Zwischenfall mit einem älteren Mann sowie einem Mitarbeiter des Ordnungsamtes ...

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Leserbrief

„Etwas mehr Demut in der ganzen Diskussion tut der Sache gut“

Sehr geehrte Frau Böser, liebe Co-Leserbriefschreiber, FN-Kommentatoren und Redakteure, meine Einstellung zur Umweltverschmutzungsanlage in Gerlachsheim dürfte hinreichend bekannt sein und hat sich auch nicht geändert. In meinen ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Matthias Baumann
Mehr erfahren
Lauda / Königshofen

FN-Video zur Demo und Gemeinderatssitzung

Eindrucksvoll verlief am Montagabend mit rund 350 Bürgern der Demonstrationszug mit abschließender Protestkundgebung auf dem marktplatz in Lauda zur geplanten Aufbereitungsanlage in Gerlachsheim. Mit dabei war unter anderem auch ...

Veröffentlicht
Von
Bild: Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Leserbrief

Nein zu Rundem Tisch

Der Entschluss des Bürgermeisters Thomas Maertens und des Konrad Bau-Geschäftsführers Eberhard Köhler, einen Runden Tisch ins Leben zu rufen, erfolgte, ohne dass wir als betroffene Bürger Gerlachsheims bei der Gestaltung des ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Ulrike Böser
Mehr erfahren
Leserbrief

Bürger von städtischem Bediensteten in Zange genommen

Als Verantwortlicher, auf dessen Namen die Demonstration gegen die Abfallaufbereitungsanlage der Firma Konrad Bau am 24. September in Lauda angemeldet war, möchte ich zur Meldung „Zwischenfall bei Demo. Mann schlägt ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Josef Seubert
Mehr erfahren
Kommentar

Bürgermeister ist angezählt

Thomas Schreiner zur Rolle von Thomas Maertens

Veröffentlicht
Von
Thomas Schreiner
Mehr erfahren
Debatte

Rechtsaufsichtsbeschwerde gegen den Bürgermeister

Bei der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause am 16. Juli war die Bombe geplatzt. Alexander Kremer, ein Gerlachsheimer Bürger, hatte damals als erster auf die Erhöhung der Anliefermenge von 50 000 Tonnen Boden im Jahr ...

Veröffentlicht
Von
Thomas Schreiner
Mehr erfahren
Zwischenfall bei Demo

Mann schlägt Stadtmitarbeiter

Zu einem Zwischenfall kam es am Montag am Rande der Demonstration gegen die Aufbereitungsanlage in Gerlachsheim. Nachdem ein älterer Mann die Toilette im Rathaus aufsuchen wollte, ihm aber an der Tür von einem Mitarbeiter des ...

Veröffentlicht
Von
thos
Mehr erfahren
Gemeinderat

Suche nach Alternativstandort bis April

Die Kuh scheint langsam vom Eis zu kommen. Der Gemeinderat beschloss am Montagabend die Einrichtung eines Runden Tisches zur geplanten Aufbereitungsanlage in Gerlachsheim. Lauda-königshofen. So viele Besucher haben die ...

Veröffentlicht
Von
Thomas Schreiner
Mehr erfahren
Bodenaufbereitungsanlage

„Man hat uns lange genug für dumm verkauft“

Ein ganzer Ort sagt nein: Rund 350 Bürger beteiligten sich am Montag in Lauda an einer Kundgebung, um ihre Ablehnung des Standorts der Bodenaufbereitungsanlage zu unterstreichen. Lauda-Königshofen. „Schön, dass so viele Leute ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Kommunalpolitik

Vertrauen zurückgewinnen

Dass es in Lauda-Königshofen neben der geplanten Bodenverbesserungsanlage in Gerlachsheim noch weitere politische Themen mit Zündstoff gibt, bekamen die Mitglieder der Freien Bürgerliste (FBL) bei ihrer jährlichen ...

Veröffentlicht
Von
MiG
Mehr erfahren
Geplante Bodenverbesserungsanlage

Runder Tisch mit einem externen Berater?

Die geplante Bodenaufbereitungsanlage wird am Montag Tagesordnungspunkt im Gemeinderat sein. Die FN unterhielten sich im Vorfeld mit Eberhard Köhler, Geschäftsführer von Konrad-Bau. Gerlachsheim. „Was denkbar ist, ist machbar“. ...

Veröffentlicht
Von
Thomas Schreiner
Mehr erfahren
Gemeinderat

Weiteres Vorgehen wird beraten

Eine Sitzung des Gemeinderates findet am Montag, 24. September, um 18.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses statt. Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte: Fragen und Anregungen der Bevölkerung zu Angelegenheiten der ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit urban-native1
AdUnit urban-mobile8
Geplante Bodenverbesserungsanlage

Kundgebung soll Nein deutlich unterstreichen

Die Gerlachsheimer machen mobil: Mit einer Demonstration wollen sie am Montag in Lauda ihr Nein zur geplanten Bodenverbesserungsanlage der Firma Konrad Bau deutlich unterstreichen. Gerlachsheim. Nein, die Mitglieder der ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Leserbrief

Technik im Wandel der Zeit

Wie viele Erleichterungen haben wir doch durch zurückliegende technische Errungenschaften erhalten. Denken wir nur mit kleinen Beispielen an die Feldarbeiten und im Haushalt an die Waschmaschine. Wie hilfreich konnte und kann ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Grete Steger
Mehr erfahren
Bodenaufbereitungsanlage

„Stadtverwaltung war in Verfahren eingebunden“

Nach diesem nicht nur klimatisch sondern auch kommunalpolitisch heißen Sommer in Lauda-Königshofen hatte der Vorstand der SPD Lauda-Königshofen beschlossen, im Rahmen einer kurzfristig anberaumten öffentlichen ...

Veröffentlicht
Von
sine
Mehr erfahren
Leserbrief

Verkehr wird enorm erhöht

Eine unaufrichtige Sache gerät in sehr schlechtes Licht. Wir können uns doch nicht länger vertrösten lassen, dass alles seine Richtigkeit hat, wenn die freihändige Erhöhung der Menge von 50 000 Tonnen auf 155 000 Tonnen ohne den ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Ulrike Böser
Mehr erfahren
Leserbrief

„Es wirkt alles konstruiert“

Die Interessen der Firma Konrad Bau wird jemand ja nicht deswegen vertreten, weil er in seinem Namen dieselben Initialen hat. Manchmal möchte man schon sehr gerne wissen, was die eigentlichen Motive hinter einem Leserbrief sind. ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Josef Seubert
Mehr erfahren
Leserbrief

Große Empörung und Vertrauensverlust

Mit der Berichterstattung auf der Lauda-Königshofen-Seite im Sommer 2018 gehen die investigativen Journalisten Thomas Schreiner und Klaus T. Mende unserer FN-Lokalredaktion mit Bravour Ihrer Arbeit nach. Es gelingt Ihnen, das ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Kurt Breitenstein
Mehr erfahren
Leserbrief

Der Mensch denkt – Gott lenkt

Grundsätzlich vorweg: Gott ist nicht im Freizeitanzug auf der Durchreise in Gerlachsheim zu erwarten, um Ordnung zu machen! Hat er uns im Stich gelassen? Fehlt seine Blitzaudienz? Ein altes Sprichwort hat hier seinen Platz und ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Grete Steger
Mehr erfahren
Leserbrief

Das Ziel nicht aus den Augen verlieren

Kaum ein anderes kommunalpolitisches Thema hat im letzten Monat eine größere Medienpräsens erlangt als das geplante Bauvorhaben der Firma Konrad Bau in Gerlachsheim. Und das auch zurecht! Als am 16. Juli in der öffentlichen ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Dominik Martin
Mehr erfahren
Leserbrief

Warum hat Gerlachsheim keinen Ortschaftsrat?

Eine an mich – Ludwig Dopf – mehrmals gestellte Frage: „Warum hat Gerlachsheim keinen Ortschaftsrat?“ Nach den bisher vielen Diskussionen um den Konrad-Bau wurde diese Frage mir schon mehrmals gestellt. Nach der allgemeinen ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Bereitschaft zum Moratorium

Bürgermeister dankt Konrad Bau

Mit Spannung wurde das Gespräch der Beteiligten an der Aufbereitungsanlage in Gerlachsheim am Mittwochabend in Oberlauda erwartet. Nun gibt es eine Presseerklärung dazu von der Stadtverwaltung: Seit 100 Jahren ist die Firma ...

Veröffentlicht
Von
stv
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage Gerlachsheim

„Krisenmanagement“ funktioniert nicht

Das Krisenmanagement der Stadtverwaltung beim Streit um die geplante Aufbereitungsanlage in Gerlachsheim scheint immer noch nicht richtig zu funktionieren. Das zeigte sich nun wieder eklatant. Lauda-Königshofen. Eigentlich ...

Veröffentlicht
Von
Thomas Schreiner
Mehr erfahren
Leserbrief

Vorgehensweise des Aussitzens, Vernebelns und Austricksens

In einem offenen Brief (FN vom 21. Juli) fordern die Freie Bürgerliste und SPD/Freie Bürger den Bürgermeister auf, gegen die erteilte Genehmigung zur Bodenverbesserungsanlage in Gerlachsheim Rechtsmittel einzulegen. Aber der ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Prisca Hehn
Mehr erfahren
Leserbrief

Taktik der CDU erscheint durchsichtig

Nachdem die CDU-Fraktion einen ganzen Monat lang in Sachen Abfallaufbereitungsanlage (außer einem taktischen Leserbrief von Marco Hess und Dominik Martin) nichts von sich hat hören und sehen lassen, treten deren Granden nun auf, ...

Veröffentlicht
Von
Josef Seubert. Jutta Miltenberger-Günther, Ulrike Böser
Mehr erfahren
Leserbrief

Salamitaktik ruft den Volkszorn hervor

Wir machen auf Idylle: eine frisch renovierte „Schmerzensmutter“ blickt wehmütig, den saftig-grünen Weinberg pittoresk im Rücken drapiert, auf das neu gestaltete Areal vor dem Kloster in Gerlachsheim. Ich sehe schon das Bild im ...

Veröffentlicht
Von
Matthias Baumann
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage Gerlachsheim

Widerstand bei Bürgern wird größer

Der gemeinschaftliche Widerstand der Gerlachsheimer gegen die Aufbereitungsanlage formiert sich. Gerlachsheim. Ein Thema füllt in den vergangenen Wochen das „Sommerinformationsloch“ der Ferienzeit im Taubertal, in dieser Form ...

Veröffentlicht
Von
adh
Mehr erfahren
Aufbereitungsanlage Gerlachsheim

CDU-Fraktion formuliert Kompromiss

Mit Spannung wurde das Gespräch der Beteiligten der Aufbereitungsanlage in Gerlachsheim gestern Abend erwartet. Mit welchen Zielen gingen die Fraktionen in das Treffen? Die FN fragten nach. Gerlachsheim. Die Situation scheint ...

Veröffentlicht
Von
Thomas Schreiner
Mehr erfahren
Geplante Bodenverbesserungsanlage

Die Normenkontrollklage ist jetzt bei Gericht eingereicht

Zu einem ersten spontan einberufenen Bürgertreff bezüglich der geplanten Bodenverbessungsanlage der Firma Konrad Bau im Buchlerhaus waren fast 60 Gerlachsheimer Bürger gekommen, um genauere Informationen zu erhalten. Denn ...

Veröffentlicht
Von
jose
Mehr erfahren
Geplante Bodenverbesserungsanlage

Alle Seiten sehen großen Gesprächsbedarf

Die geplante Bodenverbesserungsanlage der Firma Konrad Bau in Gerlachsheim sorgt für sehr viel Unmut. Jetzt melden sich die Fraktionen im Stadtrat von Lauda-Königshofen zu Wort. Gerlachsheim. Die Entwicklungen in den letzten ...

Veröffentlicht
Von
cdu/fbl/spd/fb
Mehr erfahren
Leserbrief

Fragen über Fragen brennen auf Nägeln

Beim Thema „Bodenverbesserungsanlage“ – schon allein der Begriff ist ein Hohn – drängt sich mir der Eindruck auf, Bürger, die den Bau dieser Anlage verhindern wollen oder auch nur unbequeme Fragen stellen, sollen durch ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Regina Michelbach
Mehr erfahren
Kommentar

Diplomatie Fehlanzeige

Wie sich ein kleines Lagerfeuer innerhalb von gut drei Jahren zum Flächenbrand entfacht, zeigt sich in Gerlachsheim. Und wenn sich der Bürgermeister bezüglich der zwischenzeitlich auf das Dreifache angewachsenen Anliefermenge von ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Geplante Bodenverbesserungsanlage

Bürger streben Normenkontrollklage an

Die Einwohner von Gerlachsheim versuchen alles, um das Projekt Bodenverbesserungsanlage doch noch zu verhindern. Jetzt wird eine Normenkontrollklage ins Auge gefasst. Gerlachsheim. Die Bürger des Lauda-Königshöfer Stadtteils ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Leserbrief

„Entscheidung gründlich prüfen“

Vor kurzem wurde ich während eines Interviews gefragt, ob ein Vertrauensbruch der Bevölkerung gegenüber der Politik zu verzeichnen sei. Ich bejahte dies und begründete es damit, dass Zusagen und Versprechen, die im Wahlkampf ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Dr. Christina Baum
Mehr erfahren
Leserbrief

„Haben wir Bürger denn keine Rechte?“

Wehret den Anfängen . . .“ – mit diesem Sprichwort habe ich schon seit dem Jahr 2015 im Informationsabend und unter dem jeweils ersten Punkt der relevanten Gemeinderatssitzungen „Fragen, Anregungen und Vorschläge der Einwohner zu ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Heinz Grießmann
Mehr erfahren
Geplante Bodenverbesserungsanlage

Konrad Bau reagiert auf Bürgerproteste

Die geplante Bodenverbesserungsanlage der Firma Konrad Bau sorgt in Gerlachsheim für einigen Unmut. Jetzt beziehen Unternehmen und Stadtverwaltung dazu Stellung. Gerlachsheim. Voraussichtlich noch im Laufe des Jahres soll der ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Leserbrief

Lebensqualität aller Einwohner gefährdet

DDie Kirche von heute hat ihren Ort in der Welt von heute und bei den Menschen von heute“. Spätestens seit dem 2. Vatikanischen Konzil (1962 bis 1965), einberufen durch Papst Johannes XXIII., und der veränderten Zuwendung der ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Andrea Decker-Heuer
Mehr erfahren
Bauprojekt in Gerlachsheim

Maßnahme wird intensiv besprochen

In den letzten Tagen kam es vermehrt zu Diskussionen zum Bauvorhaben einer „Anlage zur Behandlung von Schüttgütern“ der Firma Konrad Bau in Gerlachsheim. Die Stadt Lauda-Königshofen hat die Diskussionen verfolgt und die ...

Veröffentlicht
Von
stv
Mehr erfahren
Leserbrief

Politikverdrossenheit – wen wundert’s?

Mit mehreren Einwohnern Gerlachsheims waren wir am Dienstag morgen beim Umweltschutzamt im Landratsamt in Tauberbischofsheim, um Einsicht zu nehmen in das Lärmgutachten, das mit Grundlage war für die Genehmigung der so genannten ...

Veröffentlicht
Von
Josef, Eleonore Seubert
Mehr erfahren
Leserbrief

Kein Verständnis für Aktionismus

Letzte Woche, am 16. Juli, wurden in der öffentlichen Gemeinderatssitzung Informationen zu dem Bauvorhaben einer „Anlage zur Behandlung von Schüttgütern“ der Firma Konrad Bau in Gerlachsheim vorgebracht, nach denen die genehmigte ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Marco Hess
Mehr erfahren
Leserbrief

Bürgermeister soll Rechtsmittel einlegen

Offener Brief an Bürgermeister Thomas Maertens: Sehr geehrter Herr Maertens, mit der Entscheidung des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis vom 22. Juni 2018 wurde der Firma Konrad Bau in Gerlachsheim die immissionschutzrechtliche ...

Veröffentlicht
Von
Michael Geier
Mehr erfahren
Leserbrief

Genehmigte Kapazität übersteigt Antrag um das Dreifache

Mit Datum vom 22. Juni wurde der Firma Hch. Konrad Bau GmbH & Co. KG. (im Folgenden Firma Konrad Bau) die immissionsschutzrechtliche Genehmigung zum Betrieb einer Bodenverbesserungsanlage in Gerlachsheim erteilt. Jedoch der ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Bernhard Metzger
Mehr erfahren
Mehr Inhalte zum Thema
AdUnit urban-native3
AdUnit urban-sidebar2