Vollsperrung wird verlängert

Von 
Olaf Borges
Lesedauer: 

Laudenbach. Das Regierungspräsidium Stuttgart führt seit Montag, 19. Oktober, auf der L 1001 zwischen Laudenbach und Vorbachzimmern eine Fahrbahndeckenerneuerung auf einer Länge von insgesamt 3,2 Kilometern durch. Ursprünglich war geplant, dass die Arbeiten bis Samstag, 21. November, abgeschlossen sein werden. Aufgrund zusätzlicher Erd- und Entwässerungsarbeiten sowie die Errichtung neuer Schutzplanken verlängert sich die Bauzeit und somit auch die Dauer der Vollsperrung bis voraussichtlich Sonntag, 13. Dezember. Die bisherigen Umleitungen sind weiterhin gültig und entsprechend ausgeschildert.

AdUnit urban-intext1

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Leiter der Redaktion Bad Mergentheim