Eiskunstlauf - EM-Platz sieben für die Mannheimerin - und Entschuldigung durch die DEU nach Verbands-Irritationen um Teamsitzung

Weinzierl wieder obenauf

Lesedauer: 

Nathalie Weinzierl war mit ihrem siebten Platz bei der EM in Bratislava zufrieden.

© dpa

Zwei verpatzte Hebungen und trotzdem ein erhebendes EM-Debüt in Silber: Die früher so kratzbürstige Aljona Savchenko ließ auf ihren neuen Partner Bruno Massot ungeachtet seiner beiden Patzer nichts kommen, Welpenschutz für einen 27-Jährigen. "Ich bin doch total lieb geworden. Bruno hat Fehler gemacht, aber auf dem Eis sind wir immer ein Team und gehören zusammen", schnurrte die fünfmalige

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen