Ausdauersport

Mehr Genussrennen als Jagd nach Bestzeiten

Der traditionelle ebm-papst-Marathon findet am Wochenende 10./11. September statt

Von 
hh
Lesedauer: 
Beim traditionellen ebm-papst-Marathon erwarten die Veranstalter erneut große Teilnehmerfelder. © Hannig

Der 25. ebm-papst-Marathon musste aufgrund der Corona-Pandemie gleich zwei Mal verschoben werden. Doch nun läuft am Samstag, 10. September, und Sonntag, 11. September, zum zweiten Mal eine große Zahl von Teilnehmern bei der Jubiläumsveranstaltung durchs Kochertal. „Es ist schön, dass das Lauf-Event wieder stattfinden kann“, sagt Rennleiter Uwe Richlik. „Ich bin guter Dinge.“

TSV statt ...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen