Corona - Leichtathletik-DM ebenfalls auf Terminsuche Finals 2020 verschoben

Von 
dpa
Lesedauer: 

Düsseldorf/Braunschweig. Die „Finals Rhein-Ruhr 2020“ in Nordrhein-Westfalen und die deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Braunschweig werden wegen der Corona-Pandemie auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben. Das teilten die Veranstalter am Freitag mit. Das Multi-Sportevent, das im August 2019 in Berlin eine erfolgreiche Premiere gefeiert hatte, sollte am Wochenende vom 6. auf den 7. Juni in Düsseldorf, Duisburg, Oberhausen, Aachen und Neuss ausgetragen werden.

AdUnit urban-intext1

Auch die am selben Wochenende geplanten nationalen Leichtathletik-Titelkämpfe werden wegen der „aktuellen dynamischen Entwicklung“ und „der Verschiebung der Olympischen Spiele 2021“ neu terminiert, teilte der DLV am Nachmittag mit. Da die deutschen Meisterschaften auch als Olympia-Qualifikation geplant waren, sucht der Deutsche Leichtathletik-Verband nach der Verlegung der Tokio-Spiele ins Jahr 2021 nun einen neuen Termin „in der zweiten Sommerhälfte 2020“. dpa