Eishockey - Beim 3:2-Sieg in Nürnberg erzielt der Routinier sein erstes Tor für die Adler Mannheim / Am Mittwoch Heimspiel gegen Augsburg Felix Schütz und die Geschichte mit dem Affen

Von 
Christian Rotter
Lesedauer: 
Duell an der Bande: Adler-Stürmer Felix Schütz (l.) verteidigt den Puck gegen den Nürnberger Eric Cornel. © ISPFD

Er ist klein und unsichtbar – und doch kann er ab und zu scheinbar Tonnen wiegen. „I got the monkey off my back“, sagen nordamerikanische Sportler häufig, wenn sie nach einer langen Durststrecke endlich wieder einen Torerfolg gefeiert haben. Klar: Ein echter Affe sitzt da nicht auf ihrem Rücken. Je häufiger sie eine Großchance vergeigen, desto ausgeprägter wird aber ihre feste Überzeugung,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen