Motorsport Audi-Rückzug stürzt DTM in Not

Von 
dpa
Lesedauer: 

Berlin. Audi wird sich nach dieser Saison nicht mehr im Deutschen Tourenwagen Masters engagieren. Das teilte der Automobilhersteller mit. Die Entscheidung des Vorstande sei auch vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Herausforderungen infolge der Corona-Pandemie gefallen. Audi will sich künftig auf die Elektro-Rennserie Formel E konzentrieren.

AdUnit urban-intext1

„Heute ist ein schwieriger Tag für den Motorsport in Deutschland und Europa. Ich bedaure die Entscheidung von Audi, sich 2021 aus der DTM zurückzuziehen, außerordentlich“, sagte Gerhard Berger, der Chef der DTM-Dachorganisation ITR. Die Zukunft der DTM werde sehr stark davon abhängen, wie Partner und Sponsoren auf diese Entscheidung reagierten. dpa