Fußball

SV Waldhof verlost Karten für Pokalspiel

Von 
th
Lesedauer: 
(Archivbild) © dpa

Mannheim. Nach Rücksprache mit den Behörden hat sich der ASC Neuenheim dazu entschlossen, für das Halbfinalspiel im BFV-Pokal gegen den SV Waldhof am 15. August (18 Uhr) pro Mannschaft je 150 Karten inklusive der Delegationen auszugeben. Ein öffentlicher Verkauf der Tickets findet deshalb nicht statt. Der SVW verlost aus seinem Kontingent unter ticketing@svwm.de 25 mal zwei Tickets für Bewerber aus systemrelevanten Berufen als Dankeschön. Die Teilnehmer sollen sich per Mail kurz vorstellen und ihre Kontaktdaten hinterlassen. 

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren
Fußball

SV Waldhof zieht den SC Freiburg

Veröffentlicht
Von
alex
Mehr erfahren
SV Waldhof

SVW-Profi Seegert freut sich auf möglichen DFB-Pokalgegner Freiburg

Veröffentlicht
Von
Alexander Müller
Mehr erfahren
Schlussmann mit Perspektive

Waldhof-Keeper Bartels: „Mein Anspruch ist es, zu spielen“

Veröffentlicht
Von
Alexander Müller
Mehr erfahren
Vorbereitungen in 3. Liga

Nach Wechsel zum SV Waldhof: Jesper Verlaat hat "richtig Bock“ auf neue Saison

Veröffentlicht
Von
Thorsten Hof
Mehr erfahren
Fußball

Matthias Lust neuer Co-Trainer

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Thema : SV Waldhof Mannheim

  • SV Waldhof Wagner ein Waldhöfer

    Das Pech des KFC Uerdingen, der trotz des sportlichen Klassenerhalts keine Lizenz für die 3. Liga bekam, stellt sich nun als Glück für den einstigen Liga-Konkurrenten SV Waldhof heraus.

    Mehr erfahren
  • Fußball Fridolin Wagner: Ein Bremen-Fan fürs Waldhof-Mittelfeld

    Der SV Waldhof präsentiert nach Angreifer Marc Schnatterer (35) seinen zweiten Neuzugang: Von Drittliga-Zwangsabsteiger KFC Uerdingen kommt Fridolin Wagner (23) an den Alsenweg.

    Mehr erfahren
  • SV Waldhof Waldhof-Ikone Markus Scholz zieht Bilanz: "Die Fans sind die Lebensader des Vereins"

    Sechs Jahre lang erlebte Torhüter Markus Scholz mit dem SV Waldhof alle Höhen und Tiefen. Mit einem persönlich gehaltenen Rückblick verabschiedet sich der 33-Jährige aus Mannheim: von A wie Alsenweg bis Z wie Zukunft.

    Mehr erfahren