AdUnit Billboard
Fußball

SV Waldhof verliert Co-Trainer - Mehring wird Chefcoach in Worms

Von 
Thorsten Hof
Lesedauer: 

Mannheim. Fußball-Drittligist SV Waldhof muss sich für die nächste Spielzeit einen neuen Co-Trainer suchen. Wie nach dem 3:1-Erfolg gegen den MSV Duisburg bekannt wurde, wird der jetzige SVW-„Co“ Maximilian Mehring neuer Coach beim Südwest-Oberligisten Wormatia Worms. Die Rheinhessen verkündeten die Personalie am Montagabend, von den Blau-Schwarzen gab es bislang keine Bestätigung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Mannheim wollte Max Mehring unbedingt weiter beschäftigen“, sagte Wormatia-Sportvorstand Ibrahim Kurt. „Dass wir ihn trotz auch anderer Angebote davon überzeugen konnten, den nächsten Schritt seiner Trainerlaufbahn bei der Wormatia zu gehen, macht uns sehr froh.“ Mehring, der schon als Spieler in Worms am Ball war, unterschrieb einen Zweijahresvertrag der sowohl für die Oberliga wie auch die Regionalliga gültig ist. Die Wormser spielen gegenwärtig um den Aufstieg. „Es ist toll, zu dem Verein als Cheftrainer zurückzukehren, der mir nach meiner aktiven Laufbahn als Spieler die Möglichkeit gegeben hatte, in den Trainerberuf zu starten. Die Planungen für die kommende Saison laufen bereits und ich kann es kaum erwarten, hier loszulegen“, sagte Mehring.

Redaktion Sportredakteur, Schwerpunkte SV Waldhof, Rhein-Neckar Löwen.

Thema : SV Waldhof Mannheim

  • Fußball SVW-Trainer Glöckner: "Hoffe, dass ich Werte hinterlassen habe"

    Das Kapitel SV Waldhof ist für Trainer Patrick Glöckner erst einmal beendet, aber zwei Jahre Mannheim haben den 45-Jährigen geprägt. Die Aufstiegsvorgabe sieht der Coach immer noch kritisch, wie er im Interview unterstreicht.

    Mehr erfahren
  • Fußball Der frühere Waldhöfer Florian Flick als Schalker Aufstiegsheld: „Es fühlt sich wie ein Traum an“

    Der Mannheimer Florian Flick spricht über seine erstaunliche Karriere - das Eigengewächs des SV Waldhof ist Aufstiegsheld bei Schalke 04 und seit kurzem U-21-Nationalspieler.

    Mehr erfahren
  • Fußball Saison beendet - Trainerfrage beim SV Waldhof weiter offen

    Mit dem Ticket für den DFB-Pokal geht der SV Waldhof in die Sommerpause, sucht aber weiter nach Klarheit in der Trainerfrage. Dabei ist das Personalkarussell nochmal ordentlich in Schwung geraten.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1