Fußball - Neuzugang Jan-Christoph Bartels will sich beim SV Waldhof durchsetzen / Offener Dreikampf um den Stammplatz im Tor

„Mein Anspruch ist es, zu spielen“

Von 
Alexander Müller
Lesedauer: 
Im täglichen Training am Alsenweg versucht Torhüter Jan-Christoph Bartels, Eigenwerbung zu betreiben. © PIX

Man sieht sich immer zweimal im Leben. Bei seinem neuen Verein SV Waldhof traf Jan-Christoph Bartels auf einen alten Kumpel aus Mainzer Schultagen: Jan Just, beim Drittligisten als Verteidiger unter Vertrag. Die Gründung einer kleinen rheinhessischen Fußball-WG in der Kurpfalz war schnell verabredet. „Ich bin jetzt erst einmal bei ihm untergekommen“, sagt Bartels. Die ersten Schritte des

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen