AdUnit Billboard

„Herzbuwe“ spenden 2500 Euro

Lesedauer: 

Der SV Waldhof Mannheim 07 hat dem Verein „Mannheim sagt Ja!“ eine Spende in Höhe von 2500 Euro im Rahmen des Waldhof-Benefizprogramms „Herzbuwe“ übergeben.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Fußball: Nach Garcias Last-Minute-Patzer in Duisburg feilt der ...



Fußball: Nach Garcias Last-Minute-Patzer in Duisburg feilt der SV Waldhof an seinen Strafstoß-Abläufen / Am Sonntag gegen Lübeck Weiterer Optimierungsbedarf Von Thorsten Hof Mannheim. Auch wenn am Sonntag (14 Uhr, Carl-Benz-Stadion) gegen

„Mannheim sagt Ja!“ hat sich zum Ziel gesetzt, die Willkommenskultur für Flüchtlinge und Einwanderer in der Quadratestadt hochzuhalten.

„Diese Spende hilft uns wirklich sehr“, freuten sich Schatzmeisterin Carmen Fontagnier und die stellvertretende Vorsitzende Sandra Wyzisk bei der Übergabe im Carl-Benz-Stadion.

Die Spendensumme wurde unter anderem über Einnahmen der Herzbuwe-Dauerkarte erwirtschaftet.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1