Handball

Warum die Rhein-Neckar Löwen wie eine zu kurz geratene Decke sind

Die Rhein-Neckar Löwen sind momentan eine Spitzenteam mit Abstrichen. Das hat die 37:40-Niederlage in Hamburg gezeigt. Das liegt an verschiedenen Punkten, die noch nicht wie gewünscht funktionieren

Von 
Marc Stevermüer
Lesedauer: 
„Nicht stabil genug“ sei die Leistung der Löwen in Hamburg gewesen, sagt Patrick Groetzki. © Sörli Binder

Es gibt ein paar Regeln, die sich Sebastian Hinze selbst auferlegt hat. Dazu gehört für den Trainer der Rhein-Neckar Löwen, nicht über andere Spiele zu sprechen, sondern ausschließlich über die Begegnungen mit Beteiligung seiner Mannschaft. Und über eben diese gab es nach der 37:40-Niederlage in der Handball-Bundesliga beim HSV Hamburg ja eigentlich schon genug zu sagen. Die Gegentorflut

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Handball Rhein-Neckar Löwen kassieren den ersten dicken Dämpfer

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Handball Albin Lagergren, der Unterschiedsspieler der Rhein-Neckar Löwen

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Handball (mit Fotostrecke) Rhein-Neckar Löwen reichen im Pokal fünf Minuten Vollgas

Veröffentlicht
Mehr erfahren