AdUnit Billboard
Adler Mannheim

Uwe Gensheimer fehlt den Rhein-Neckar Löwen monatelang

Von 
dpa
Lesedauer: 
Uwe Gensheimer beim Spiel gegen den THW Kiel in der Saison 2020/2021. © AS Sportfoto/ Binder

Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen müssen in der Handball-Bundesliga vorerst ohne Kapitän Uwe Gensheimer auskommen. Nach Clubangaben vom Freitag ist die Achillessehne des ehemaligen Nationalspielers akut entzündet. Schon seit Ende des vergangenen Jahres kämpft der 35 Jahre alte Linksaußen mit dieser Verletzung. Nach Einschätzung des Ärzteteams der Löwen wird die Ausfallzeit mindestens drei Monate betragen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Gensheimers Ausfall sorgt für einen Engpass, denn auch Ersatzmann Benjamin Helander befindet sich nach einer Verletzung aktuell noch im Aufbautraining. Somit steht Nachwuchstalent Lion Zacharias auf der Linksaußenposition im Heimspiel gegen die HSG Wetzlar am Sonntag (16.00 Uhr/Sky) in der alleinigen Verantwortung. Die Löwen liegen derzeit auf dem zwölften Rang und hinken damit den eigenen Erwartungen hinterher.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Footer_1