AdUnit Billboard
Handball - Zweifache deutsche Meister gewinnt am Mittwochabend ein Testspiel beim Bundesliga-Rivalen Frisch Auf Göppingen überraschend deutlich

Löwen-Sieg in Nadelstreifen

Von 
Marc Stevermüer
Lesedauer: 
© AS Sportfoto/ Binder

Göppingen. Die Handballer der Rhein-Neckar Löwen haben in der Saisonvorbereitung ein etwas größeres Ausrufezeichen gesendet. Der zweifache deutsche Meister gewann am Mittwochabend ein Testspiel beim Bundesliga-Rivalen Frisch Auf Göppingen überraschend deutlich mit 37:23 (19:10). Andy Schmid war mit neun Treffern bester Torschütze der Badener, die auch ihr neues Trikot im Nadelstreifen-Design präsentierten. Linksaußen Benjamin Helander (Bild) war achtmal erfolgreich. Niclas Kirkeløkke, Ilija Abutovic, Juri Knorr und Torwart Andreas Palicka wurden geschont.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Handball

Neuer Trainer-Job für Ex-Löwe Haaß?

Veröffentlicht
Von
Marc Stevermüer
Mehr erfahren

Redaktion Handball-Reporter, Rhein-Neckar Löwen und Nationalmannschaft

Thema : Rhein-Neckar Löwen

  • Handball Neuer Trainer-Job für Ex-Löwe Haaß?

    Ex-Löwe Michael Haaß ist nach Informationen dieser Redaktion ein Trainerkandidat bei einem Erstliga-Absteiger.

    Mehr erfahren
  • Handball Ex-Löwen-Trainer Gärtner: „Erst mal froh, aus dem Profigeschäft zu sein“

    Acht Jahre arbeitete Klaus Gärtner für die Rhein-Neckar Löwen. Im Interview schaut der Odenwälder ehrlich und selbstkritisch zurück - und wählt mahnende Worte mit Blick auf die Entwicklung und Zukunft der Löwen.

    Mehr erfahren
  • Handball Wie Dragan Jerkovic die Rhein-Neckar Löwen besser machen will

    Mit ihm steht bei den Löwen erstmals seit langer Zeit ein fester Torwarttrainer unter Vertrag. Der ehemalige kroatische Nationalkeeper wundert sich, dass wenig Handball-Clubs auf Fachkräfte für die wichtige Position setzen.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1