Eishockey Jungadler in Play-off-Form

Von 
and
Lesedauer: 

Mannheim. Die Jungadler Mannheim werden die Hauptrunde der U-20-DNL Division I auf Platz zwei beenden. Mit sieben Punkten Vorsprung liegt der Spitzenreiter Kölner Junghaie vor den ausstehenden beiden Partien uneinholbar vorne.

AdUnit urban-intext1

Gegen die als Tabellendritter nach Mannheim angereisten Jung-Eisbären Regensburg präsentierte sich der Meister vor den Play-offs in guter Form, denn weder beim 7:2 (0:1, 3:0, 4:1)-Sieg noch beim 4:0 (2:0, 2:0, 0:0)-Erfolg konnten die Bayern den Titelverteidiger ernsthaft gefährden. Am Samstag trafen für die Jungadler John Broda (2), Florian Elias, Jan-Luca Schumacher, Philipp Preto, Paul Kranz und Julius Ramoser und am Sonntag netzten Simon Thiel (2), Florian Elias und Noah Dunham ein.