Fußball - Die Rote Karte für den unverzichtbaren Linksaußen wegen eines üblen Tritts trübt den Frankfurter Einzug ins Pokal-Halbfinale

Kostic bittet um Verzeihung

Von 
Alexander Müller
Lesedauer: 
Schiedsrichter Felix Zwayer zeigt dem Frankfurter Filip Kostic (2.v.r.) Rot wegen groben Foulspiels. © dpa

Schiedsrichter Felix Zwayer nahm sich Zeit. Viel Zeit. Fast fünf Minuten dauerte es, bis der Unparteiische aus Berlin nach intensiver Sichtung der Videobilder zu dem Entschluss kam, dass der Bremer Ludwig Augustinsson den Ball im Kopfballduell mit Frankfurts Timothy Chandler leicht mit der Faust berührt hatte. Den folgenden Handelfmeter verwandelte André Silva in der Nachspielzeit der ersten

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen