AdUnit Billboard
Eishockey

DEL-Spiel der Adler Mannheim gegen Augsburg verlegt

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 
Nigel Dawes jubekt mit der Bank nach einem Treffer im CHL-Spiel der Adler Mannheim gegen Lukko Rauma Anfang September. © AS Sportfoto/ Binder

Mannheim. Das Auswärtsspiel der Adler Mannheim gegen die Augsburger Panther am Mittwoch, 24. November, ist verlegt worden. Die Partie in der Deutschen Eishockey Liga wurde nun auf Mittwoch, 23. Februar 2022 (19.30 Uhr), terminiert, teilte der Verein am Donnerstag mit. Grund für die Spielverlegung ist der Einzug der Blau-Weiß-Roten ins Achtelfinale der Champion Hockey League. Die Adler müssen deswegen nun am 23. oder 24. November im Rückspiel in der Runde der letzten 16 Mannschaften antreten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Das Achtelfinale wird am Freitag, 12 Uhr, ausgelost. Nachdem die Gruppenphase als Zweiter beendet wurde, droht den Adlern ein hochkarätiger Gegner. Die Achtelfinal-Hinspiele werden am 16. und 17. November ausgetragen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktionsassistenz

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1