Adler-Hallensprecher

Adler Mannheim: Udo Scholz auf Intensivstation

Von 
mik
Lesedauer: 
Udo Scholz bei der Adler-Meisterfeier 2019. (Archivbild) © AS Sportfoto/ Binder

Mannheim. Udo Scholz, Hallensprecher der Adler Mannheim, hat in der Nacht auf Sonntag einen Herzstillstand erlitten und befindet sich auf der Intensivstation. Das teilte der Verein in einem Beitrag auf Facebook am Dienstag mit.

AdUnit urban-intext1

"Durch die Vielzahl an Nachfragen zu Udos Gesundheitsstand, die uns in den vergangenen Tagen erreicht haben, möchten wir euch in Absprache mit Udos Familie bitten, von weiteren Nachfragen jeglicher Art abzusehen. Lieber Udo, wir sind mit unseren Gedanken bei dir und drücken dir alle Daumen, dass du schnell wieder gesund wirst", heißt es weiter in der Mitteilung. 


Mehr zum Thema

Legendärer Hallensprecher verstorben

Udo Scholz: Einzigartig, unvergesslich

Veröffentlicht
Von
Christian Rotter
Mehr erfahren
Udo Scholz stirbt mit 81 Jahren

Stimme der Adler verstummt

Veröffentlicht
Von
kpl
Mehr erfahren