AdUnit Billboard
Eishockey

Adler Mannheim hoffen auf Einsatz von Reul und Szwarz

Von 
Christian Rotter
Lesedauer: 

Mannheim. Der Kapitän steht bei den Adlern Mannheim vor der Rückkehr. Nachdem Denis Reul die jüngsten Spiele des Teams aus der Deutschen Eishockey Liga wegen einer Rückenverletzung verpasst hatte, geht er davon aus, in der Partie beim ERC Ingolstadt (Freitag, 19.30 Uhr) wieder dabei sein zu können. "Das letzte Wort hat natürlich der Trainer, aber ich fühle mich gut", sagte Reul am Mittwoch nach dem Vormittagstraining. Der Tabellenzweite hofft, auch Jordan Szwarz wieder einsetzen zu können. Die Adler hatten dem Kanadier einen zweiwöchigen Heimaturlaub genehmigt, damit er bei der Geburt seines ersten Kindes dabei sein konnte. Nach seiner Rückkehr nach Mannheim fiel sein erster PCR-Test bereits negativ aus: hat der zweite PCR-Test dasselbe Ergebnis, sieht es mit einem Einsatz am Freitag gut aus. Verpassen wird die Wochenendspiele (am Sonntag kommt Spitzenreiter Eisbären Berlin in die SAP Arena) Lean Bergmann. Nachdem der Stürmer zuletzt angeschlagen einige Spiele verpasst hatte, kehrte er am Sonntag beim 4:3 gegen Schwenningen wieder in die Mannschaft zurück - anscheinend zu früh.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen zu Neckar / Bergstraße (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktion Koordinator der Sportredaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1